Silber – Die Trilogie der Träume: Alle 3 Bände im Schuber

By | February 25, 2019
Silber – Die Trilogie der Träume: Alle 3 Bände im Schuber

Gebundenes Buch
Endlich! Alle drei Bände von Kerstin Giers ‘Silber’-Trilogie im Schmuckschuber: mit wunderschönen neuen Illustrationen von Eva Schöffmann-Davidov und aufwendig mit Lack und Silberfolie veredelt. Als besonderes Extra beinhaltet er außerdem ein Bonuskapitel: ‘Silber -Die Hochzeit’. Ein Muss für alle Fans!

Der Schuber enthält alle drei Bestseller um Liv Silber, die in der Traumwelt, wie auch im wahren Leben mit Schmetterlingen im Bauch, Schulstress und Familienchaos fertig werden muss, aber mit ihrer schlagfertigen Art sogar gefährliche Dämonen und biestige Großmütter in Schach hält. Die Autorin Kerstin Gier, so wie sie ihre Fans lieben: unvergleichlich warmherzig, lustig und romantisch.

Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Die Jungs kennt Liv aus ihrem Alltag ziemlich gut, und es dauert nicht lang, da hat sie Henry sogar geküsst. Die Welt sähe also insgesamt rosarot aus, wären da nicht diese mysteriösen Begegnungen und wilden Verfolgungsjagden in der Traumwelt. Sie alle tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei. Dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Die Sache mit den Träumen wird immer mysteriöser und auch ihre Beziehung zu Henry zunehmend komplizierter. Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden … Aber Liv wäre nicht Liv, wenn sie aufgeben würde – sie kämpft um ihr Happy End, im Traum wie in der Wirklichkeit.

Silber – Die Trilogie der Träume: Alle 3 Bände im Schuber mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 36,99

Angebotspreis:

3 thoughts on “Silber – Die Trilogie der Träume: Alle 3 Bände im Schuber

  1. Anonymous
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spannend und etwas romantisch, 24. Dezember 2017
    Von 
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      

    Sternfahrerin

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Liv Silber (das ist der Name, daher auch der Titel) zieht aufgrund der Stellenwechsel ihrer Mutter häufig um. Nun zieht sie mit ihrer kleinen Schwester nicht nur nach London, sondern auch zu dem neuen Freund ihrer Mutter und dessen Kinder.
    Zudem beginnen seltsame Dinge in Livs Träumen zu geschehen. In einem Traum trifft sie vier Jungs aus ihrer Schule – ein spannendes Abenteuer beginnt.
    Die Geschichte ist im ersten Band wirklich spannend und findet auch weitgehend eine Auflösung mit coolen Wendungen.
    Im zweiten Band geht es viel mehr um Beziehungen und weniger um die Täume, was estwas die Spannung reduziert. Im dritten Band wird es aber wieder spannender und alle Fragen klären sich am Ende.

    Die Liebesgeschichte ist süß. Ich fand sie auch spannend und wollte wissen, wie es weitergeht. So richtig kribbel-romantisch fand ich sie nicht. (Die Edelsteintrilogie fand ich romantischer)

    Ich habe mich auch lange gefragt, mit welchem der Jungs sie denn nun zusammenkommt. Denn die Beziehung zu ihrem zukünftigen Stiefbruder und zu Henry waren gleich emotional aufgeladen. Diese Spannungen zu dem Jungen, mit de sie nicht zusammenkommt, empfinde ich die ganzen 3 Bände über (I ship them).

    Von der Atmosphäre und auch ein wenig von den Personenkonstellationen (Florence und Emely erinnern mich beide sehr an Charlotte. Dann der Junge, der sich in einer anderen Welt auskennt, die für die Heldin neu ist = Gideon) an die Edelsteintrilogie.
    Das finde ich aber garnicht schlecht. Denn ich mochte sie sehr und was sich einmal bewährt hat, bewährt sich wieder.

    Am Schreibstil mag ich vor allem den Humor, der sich zwischen die ernsten Themen mischt. Ich fidne es spannend, flüssig und lebhaft geschrieben.
    Zudem hat sie im ersten Band gut recherchiert was die medizinischen und psychologischen Begriffe angeht. In den anderen Bänden schlichen sich ein paar Punkte ein, die nicht so ganz passten.

    Gelesen wird es wirklich gut! Die Stimmen werden etwas unterschiedlich betont.
    Das Bayrisch stimmt zwar so nicht immer, aber dass sie es in Ansätzen spricht ist total süß!
    Zudem liest sie spannend und emotional.

  2. Anonymous
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Teenager-ig aber schöner spannender leichter Schmöcker, 29. Mai 2017
    Von 
    Johanna Kury

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Silber – Die Trilogie der Träume: Alle 3 Bände im Schuber (Gebundene Ausgabe)
    Teenager-ig aber schöner spannender leichter Schmöcker. lese zwar noch, aber erlaube mir jetzt schon das Buch weiter zu empfehlen. Hab ich auch schon privat getan. Verband ist schön, auch immer noch. Ich nehme meine Bücher überall hin mit, aber bei der Schriftgöße und Blattdicke, muß jedes auch nicht lange leiden. 😉
    Liest sich schnell und man kommt auch schnell rein. Unterhaltsam!
  3. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    “Traumhafte“ Geschichte mit Herz und Witz, 28. Juli 2017
    Von 
    Frank Hornscheidt (Köln)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Silber – Die Trilogie der Träume: Alle 3 Bände im Schuber (Gebundene Ausgabe)
    “Traumhafte“ Geschichte mit Herz, Spannung und viel Witz. Auch die Grundidee der Geschichte finde ich klasse. Ich habe sie jedenfalls (alle drei Teile zusammen) in nur wenigen Tagen verschlungen. Der Humor ist grandios, wie auch alle Charaktere Dr Geschichte. Das Geld war es mir auf jeden Fall wert.

Comments are closed.