One of us is lying: Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019

By | May 26, 2019
One of us is lying: Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019
Gebundenes Buch
Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige …

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv…

One of us is lying: Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 18,00

Angebotspreis:

3 thoughts on “One of us is lying: Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019

  1. Anonymous
    17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Mehr als nur ein Jugendthriller!, 1. April 2018
    Von 
    Dannemie (München)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: One of us is lying (Kindle Ausgabe)
    Simon führt einen Blog, auf dem er die schlimmsten Geheimnisse seiner Mitschüler preisgibt. Dadurch ist er gefürchtet, hat aber auch nicht viele Freunde. Eines Tages muss er mit vier anderen Schülern nachsitzen … als er an einem allergischen Schock stirbt.
    Für die Polizei steht fest: es war Mord! Und es kann nur einer der vier Mitschüler getan haben. Vor allem waren es genau diese Vier, über die Simon am Abend seines Todes einen Eintrag veröffentlichen wollte.

    Wegen der interessant klingenden Story und dem tollen Cover war ich enorm gespannt. Doch kann das Buch auch mit seinen Versprechungen mithalten?

    Der Tod von Simon passiert sehr plötzlich, erst kurz danach lernt man die vier Schüler Addy, Cooper, Nate und Bronwyn besser kennen. Dabei erlebt der Leser die Geschichte aus Sicht der vier Hauptcharaktere, die Sichtweise wechselt dabei mehrmals je Kapitel. Alleine diese Tatsache lässt den Leser mit den Personen mitfühlen und ihnen nahe kommen. Und während die einzelnen Charaktere zunächst noch sehr klischeehaft wirken, bekommt jeder von ihnen mit jeder Seite eine immer tiefgreifendere Persönlichkeit mit Charme und Eigenheiten. Der Autorin ist es perfekt gelungen, dass man als Leser mit den Vieren mitfühlen kann und sie alle auf eine gewisse Weise lieben lernt. Auch, wenn man genau weiß, dass ein Geheimnis verborgen liegt.

    Die Story hat einen roten Faden und man ist beim Lesen gefesselt. Ich konnte mein Kindle kaum mehr aus der Hand legen, weil ich so in der Geschichte festgesteckt habe. Es wird nie langweilig! Die Geschichte selbst ist spannend, dramatisch, aber auch wundervoll. Denn während es definitiv Anleihen an Krimi/Thriller gibt, ist “One of us is lying” in meinen Augen ein Jugendbuch, das aus der Masse heraussticht, und das man auch als Erwachsener lieben wird. Neben der tollen, wendungsreichen Geschichte mit grandioser Auflösung, gibt es vor allem Charaktere, die man lieben lernt. Es gibt nicht nur die Probleme, die mit Simons Tod in Verbindung stehen, nein, man lernt auch den Alltag der Teenager und ihre Probleme kennen.

    Für mich ist “One of us is lying” die bisher größte Überraschung aus 2018. Ein Jugendthriller, der spannend, Emotional und liebevoll zugleich ist. Großartige Charaktere, eine packende Story und gute Wendungen. Ich war in der Geschichte gefangen und konnte mein Kindle kaum mehr aus der Hand legen. Zum Finale hin wird richtig Gas gegeben und die Auflösung hat mich nicht nur überrascht, sondern auch begeistert!
    Gerne mehr von Karen M. McManus!

  2. Anonymous
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    One of us is lying, 14. Juli 2018
    Von 
    Franz R3

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: One of us is lying (Kindle Ausgabe)
    Ich wollte dieses Buch nicht kaufen. In den Rezessionen las ich, dass es ein Jugendbuch sei. Also bin ich mit meinen 50 Jahren zu “alt” es zu lesen und zu verstehen. Ich habe mich gewaltig geirrt. Schon von der ersten Seite an nahm mich dieses Buch im wahrsten Sinn des Wortes in den Bann. Ich habe dieses Buch innerhalb von 2 Tagen gelesen. Dieses Buch kann ich jeden wärmstens empfehlen.Deshalb echte 5 Sterne.
  3. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Verdiente 5 Sterne., 2. April 2018
    Von 
    Lina

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: One of us is lying (Kindle Ausgabe)
    Da ich gerade fertig mit dem Lesen des Buches bin, hielt ich es für angemessen direkt eine faire Bewertung darüber abzugeben. Zugegebenermaßen schreckte mich der stolze Preis von 14€ für ein simples E-Book anfangs ab, da nicht mal Taschenbücher teilweise so viel kosten. Nun gut. Der Klappentext ließ mich dennoch nicht in Ruhe, also pfeif drauf – gekauft. Anfangs hatte ich Angst die verschiedenen Protagonisten zu verwechseln oder mit den Zeitsprüngen durcheinander zu kommen, was überhaupt nicht der Fall war. Die Charaktere sind meiner Meinung nach gut beschrieben und haben Wiedererkennungswert. Neben all dem Drama, um das es hauptsächlich geht, spielt auch das gegenwärtige Leben der 4 Teenager eine Rolle, was es auch zu einem interessanten High-School Roman machte. (mit der Liebesgeschichte habe ich besonders mitgefiebert) Die Idee der Story alleine schon ist klasse und die Umsetzung hat mich vollends überzeugt. (immerhin habe ich es in einer Nacht durchgelesen) Neben ganz wenigen Rechtschreib- und Satzzeichenfehlern, die man gut überlesen kann, ist mir nur ein Zeitsprung Fehler ins Auge gestochen. Das war auch schon alles, was es zu bemängeln gibt. Ich empfehle das Buch auf jeden Fall weiter und bin froh, es letztendlich dich gekauft zu haben. Das Ende haut einen nochmal richtig aus den Socken – klasse Idee! Der Schreibstil ist umgangssprachlich und angenehm. Ein großes Lob von mir für dieses tolle Buch, das es geschafft hat, mir ein paar interessante und aufregende Stunden zu bereiten, die nun leider vorbei sind. Gerne mehr von dieser talentierten Autorin 🙂

Comments are closed.