Lose Control: Verzweifelte Entscheidung

By | September 27, 2017
Lose Control: Verzweifelte Entscheidung

»Für viele Frauen ist er sicher der Inbegriff eines perfekten Mannes, und da schließe ich meine Wenigkeit nicht aus, er ist nur nichts für mich.«

Das redet sich die erfolgreiche Personalchefin Heather Moore immer wieder ein.

Der charismatische Cole McAllister passt mit seinem ungezwungenen Lebensstil nicht in ihre geordnete Welt, in der alles seinen festen Platz hat und einem strikten Ablauf folgt.
Dennoch knistert es seit ihrem Kennenlernen gewaltig, sodass es beiden immer schwerer fällt, sich dem zu entziehen.

Trotz ihrer Zweifel lässt Heather sich auf ein erotisches Abenteuer mit dem attraktiven Cop ein und ahnt nicht, dass viel mehr auf dem Spiel steht als nur ihre Gefühle.

Enthält explizit beschriebene Liebesszenen.
Das Buch ist in sich abgeschlossen.
273 Taschenbuchseiten.

Lose Control ist KEIN Fortsetzungsroman von Strange Memories.
Beide Bücher sind unabhängig voneinander lesbar. Sollten jedoch beide gelesen werden, ist es von Vorteil, Strange Memories vor Lose Control zu lesen, da es sich hier um ein Spin-off handelt und Spoiler enthalten sein können.

***LESERSTIMMEN***

Das Buch ist toll geschrieben, die Charaktere sind herrlich sympathisch und die Geschichte spannend und emotional zugleich.

In diesem Buch ist alles vorhanden, was das Herz begehrt, Humor, Spannung und das gewisse Etwas.

Eine wahnsinnig tolle Geschichte, mit Höhen und Tiefen. Dieses Buch vereint alle Emotionen.

Kann man sich in einen Charakter verlieben?! Ich glaube, ich hab es getan.Ich liebe die beiden, sie stehen sich in nichts nach.

Der Schlagabtausch zwischen ihnen ist grandios und die Liebe der beiden einfach zum dahin schmelzen.

Lose Control: Verzweifelte Entscheidung mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Lose Control: Verzweifelte Entscheidung

  1. Nadine Ru
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Eine Entscheidung aus Liebe, 24. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lose Control: Verzweifelte Entscheidung (Kindle Edition)
    Oh mein Gott. Was soll ich nur sagen? Heather und Cole. Eine wahnsinnig tolle Geschichte, mit Höhen und Tiefen. Dieses Buch vereint alle Emotionen. An vielen Stellen musste ich echt mega lachen. Die Art der beiden, einfach genial. “Leider” musste ich auch ein paar Tränen verdrücken.
    “Frage mich, wie oft ich mir vorgestellt habe….an Heathers Stelle zu sein” 🤗🤗 ich würde auch gern von Cole verhaftet werden 😜😜
    Das Buch ist ein absolutes Muss für alle Mia Fans. Leider war es viel zu schnell zu Ende . Aber das warten hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich hoffe, nicht allzulange auf ein neues Buch warten zu müssen 😍😍😍😍
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anna
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    “Colemanina” garantiert!, 25. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lose Control: Verzweifelte Entscheidung (Kindle Edition)
    Ein toller Roman dem es nicht an Wortwitz und Realität mangelt (Endlich mal eine weibliche Protagonistin mit etwas Hüftgold und einer “realen” Wiegephobie -was hab ich gelacht !!!

    Die Autorin fesselt mit ihrem flüssigen Schreibstil ab der ersten Seite, so das man den Reader nicht einmal kurz zur Seite legen kann.

    Eine Liebesgeschichte die der Leser, aus beiden Sichten, von Beginn an begleitet und mit ihnen “liebt” und “fühlt”… ein Kopfkino Deluxe!

    5✨ und eine klare Kaufempfehlung für diesen schönen Roman!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. H. Petry (Crazy little Booklovers)
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Lose Control, 29. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Lose Control: Verzweifelte Entscheidung (Kindle Edition)
    Dies war bereits mein fünftes Buch von dieser tollen Autorin (mehr geht nicht) und auch dieses Mal konnte sie mich total begeistern.
    Ich habe es verschlungen und ohne größere Unterbrechung gelesen.
    Mir gefällt ihr Schreibstil sehr, es ist flüssig geschrieben und enthält lustige Dialoge wie z.B. Trägt sie deinen Schwanz jetzt in ihrer Handtasche ?, aber auch Passagen, die mein Kopfkino aufflimmern lassen – auch hier ein kleines Beispiel : man stelle sich vor, der Partner zeichnet mit seiner Zunge das Alphabeth an einer ganz bstimmten Stelle nach.
    Die beiden Haupt-Protas waren mir schon aus dem Vorgäger bekannt und in diesem Band haben sie mein Herz berührt – die ein oder andere Träne konnte ich nicht aufhalten.
    Mein Eintrag ins Merkbuch, Frag mich, ob ich noch weitere Bücher von Mia B. Meyers lesen werde ? ..
    Zu 100% jaaa auf jeden Fall
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply