Die Geschichte der Bienen

By | June 5, 2018
Die Geschichte der Bienen

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe. 600 Min.
MP3 Audio CD
Von Bienen und Menschen

England, 1852: William, Biologe, Samenhändler und Vater von acht Kindern, verlässt seit Wochen nicht sein Bett. Das Geschäft liegt brach. Doch eine Idee könnte alles verändern: ein völlig neuartiger Bienenstock. Ohio, 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Der aber träumt vom Journalismus. Plötzlich geschieht das Unglaubliche: Die Bienen verschwinden. China, 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn. Doch dann steht alles auf dem Spiel.

Gelesen von Bibiana Beglau, Thomas M. Meinhardt und Markus Fennert.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 10h 2)

Die Geschichte der Bienen mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 12,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Die Geschichte der Bienen

  1. Petruschka
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Interessantes Thema, aber sehr düsteres Szenario, 22. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Die gute Platzierung in der Spiegel-Bestseller-Liste hatte mich neugierig auf das Buch gemacht. Ich habe mich aber mit dem Lesen ziemlich schwer getan. Es werden 3 Handlungen in verschiedenen Zeitebenen (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft) abwechselnd erzählt, die am Ende zusammen führen. Die Stimmung ist überwiegend düster und Spannung kommt auch nicht wirklich auf. Das Thema ist allerdings aktuell: Mit dem Bienensterben, für das die Menschen durch den Einsatz von immer mehr Pestiziden verantwortlich sind, entziehen wir uns sukzessive unsere eigene Lebensgrundlage. Dieses Szenario wird im Buch sehr drastisch beschrieben; auch wohin das führen kann. Die Botschaft stimmt also!
  2. Lisa H
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ziel gerade erreicht, 24. April 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Drei Zeiten, drei Familienschicksale, drei mal verbunden durch die Bienen. Am Ende erkennt der Leser, wie die drei Zeitebenen zusammenhängen. Das Buch ist gut zu lesen, andere Bücher haben mich in letzter Zeit mehr gefesselt, was mir gefällt, ist die literarische Aussage, was passiert, wenn die Bienen wirklich verschwinden. Es gefällt mir, wenn zeitlich und politisch aktuelle Themen auch in die Gegenwartsliteratur einfließen. Das Buch regt hoffentlich zum Nachdenken an.
    Durch das Ende, welches mir gefällt und die drei Geschichten locker mit einander verknüpft, gebe ich 4 Sterne ansonsten hätte ich nur drei vergeben.

Comments are closed.