3 thoughts on “Die Erfindung der Flügel: Roman

  1. Olga K.
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein wundervolles Buch,dass, 31. Januar 2015
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    ich nicht mehr aus der Hand legen konnte und dass mich noch lange danach bewergt hat.

    Zum Cover: Dieses ist relativ schlicht gehalten, allein die Schwarzdrosseln darauf sind etwas markanter und haben eine besondere Bedeutung.

    Zum Inhalt: In diesem Buch geht es um Sarah und Handful. Sarah ist die Mitglied einer hoch angesehener charlestoner Familie, zu deren Lebensstandart die Sklavenhaltung dazugehört. So schenkt Sarahs Mutter ihr zu ihrem 11. Geburtstag Handful als persönliche Sklavin. Bereits in ihrem jungen Alter ist Sarah gegen die Sklavenhaltung und bittet ihre Mutter dieses Geschenk zurückzunehmen, was Sarahs Mutter verneint. Sarah verspricht, mehr oder weniger freiwillig, Charlotte (Handfuls Mutter), dass sie ihr eines Tages die Freiheit schenken wird und beschließt dies auf die ihr einzig mögliche Weise zu tun: indem sie ihr Lesen und Schreiben beibringt.

    Die Geschichte wird abwechseln aus der Sicht von Sarah und Handful geschrieben und Sue Monk Kidd schafft es diese beiden grundverschiedenen Menschen absolut glaubhaft zum Leben zu erwecken und jede auf ihre völlig eigene Art die Geschichte erzählen zu lassen.

    Meine Meinung: Handful hatte ich von der ersten Seite an in mein Herz geschlossen und ich liebte diese beiden Mädchen von Anfang an. Sarah hatte für mich im Mittelteil kurz an Kraft verloren, dafür hatte ihre Schwester Angelina umso mehr. Dies musste aber auch so sein. Wo Handful immer ihren Weg gegangen ist, da musste Sarah erst ihren finden. Auf der einen Seite die Willkür und Gewalt den Sklaven gegenüber unter der Handful tagtäglich zu Leben hat. Auf der anderen Seite Sarah, die in einer Familie aufwächst, die alles verachtet wovon sie träumt und wofür sie kämpfen will, muss und wird. Eine absolut großartige Geschichte!

    Link zu meiner Videorezension: […]

  2. Morgaine
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Die Flügel zur Freiheit…., 14. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die Erfindung der Flügel: Roman (Taschenbuch)
    Dieses Buch handelt von dem Kampf einer Frau gegen die Sklaverei, dem Traum, frei zu sein und zu fliegen wie ein Vogel und dem Kampf für die Frauenrechte.
    Dieses Buch ist mit viel Gefühl geschrieben. DIe Protagonisten stehen einem nah und man lebt mit Ihnen mit. Weiterhin lernt man viel geschichtliches über diese schwierige Zeit. Die Schwestern, die für ihre Träume kämpfen, gab es wirklich. In diesem Buch bekommen sie eine historische Kulisse geliefert, um dem Leser näher zu bringen, wie es gewesen sein könnte.

    Ein fantastisches Buch, das in die Tiefe geht – emotional als auch informativ !

    Ganz klare Leseempfehlung !

  3. Ardnas
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Ein packendes Buch, 12. September 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ein großartiges Buch, ich konnte es nicht aus der Hand legen. Erst im Nachhinein erfuhr ich, dass es auf der wahren Geschichte zweier Frauen beruht! Damit umso spannender! Bloß das Ende fand ich etwas….. mau, da hätte ich mir etwas mehr erwartet.

Comments are closed.