Transformationale Produkte: Der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft revolutionieren (Edition NFO)

By | November 2, 2017
Transformationale Produkte: Der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft revolutionieren (Edition NFO)

Der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft revolutionieren
Broschiertes Buch
Matthias Schrader, Mitgründer und CEO von SinnerSchrader, stellt in seinem neuen Buch die Digitale Transformation vom Kopf auf die Füße. Wer die Digitale Transformation beim Unternehmen beginnt, hat schon verloren. In der Zwischenzeit erobern digitale Produkte von Unternehmen wie Google, Apple, Facebook und Amazon den Alltag der Nutzer. Sie dringen erfolgreich in Branchen wie Banken, Versicherungen, Telekommunikation, Handel und Automobil ein. Vielen Unternehmen droht die Beziehung zu ihren Kunden zu entgleiten. Sie werden austauschbar. Matthias Schrader entschlüsselt in seinem Buch den Code hinter den Transformationalen Produkten, mit denen es Google & Co. gelingt, ganze Märkte neu zu formen. Das Buch liefert zudem ein Playbook für die erfolgreiche Entwicklung von Transformationalen Produkten im Unternehmenskontext. Am Ende schlägt es die Brücke zwischen Produktentwicklung und der Digitalen Transformation von Unternehmen. Das klassische Marketing wird durch Transformationale Produkte zu einer Altlast und damit von einer Lösung zum Problem. Die Waffen der Werbung (Promotion), Distribution (Place) und Preispolitik (Price) sind stumpf geworden. Die Digitalisierung ist eine gewaltige Herausforderung an das Produkt, das vierte P im Marketingmix. Der Fokus auf den Erfolgsfaktor Produkt zwingt die Unternehmen, sich auf den konkreten Wertschöpfungsbeitrag für ihre Kunden zu fokussieren.

Transformationale Produkte: Der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft revolutionieren (Edition NFO) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 29,90

Angebotspreis: EUR 29,90

2 thoughts on “Transformationale Produkte: Der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft revolutionieren (Edition NFO)

  1. Alexander Mai
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein klarer Fall von CEO Pflichtlektüre!, 14. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Transformationale Produkte: Der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft revolutionieren (Edition NFO) (Taschenbuch)
    In der folgenden Rezension möchte ich meine Eindrücke und Gedanken zum Buch „Transformationale Produkte“ von Matthias Schrader darlegen.

    Im Endeffekt war es nur eine logische Konsequenz, dass aus den Erfahrungen von Matthias Schrader irgendwann auch ein Buch folgen musste, dass all denen Antworten geben kann, die sich seit Jahren im Prozess der digitalen Transformation bewegen.
    Diejenigen, die sich so wie „Mattes“ selber immer wieder in den emotionalen und wirtschaftlichen Sinuskurven der Digitalisierung wiederfanden, in vielen Fällen auch an aktiv an der einen oder anderen Mitgewirkt haben, werden vor allem in der historischen Herleitung den einen oder anderen Augenblick verharren und an die eigene Vergangenheit, den ersten PC, die erste eigene Garagenfirma, das erste Mobiltelefon etc. denken. Viele kühne Thesen, wohin die Reise einmal gehen würde sind eingetreten, viele auch nicht. Mattes führt dabei elegant und nachvollziehbar durch die „digitalen Wellenbewegungen“ und baut dabei die Brücke von der Entstehung des Informationszeitalters bis hin zur fundamentalen soziologischen und ökonomischen Implikationen der Digitalen Transformation, um in einem sehr klaren Prozessmodell die Möglichkeiten zur Transformation durch ein digitales Service-Design aufzulösen.
    Die Plausibilisierung für diesen Prozess wird hierbei sowohl in der Rolle des Konsumenten, als auch im Verhalten von Unternehmen zu ihren Märkten dargestellt und ist sowohl schlüssig wie auch brillant.

    Ist das Buch ein echtes Wirtschaftsbuch?

    Meines Erachtens hat dieses Buch auf Grund der plastischen Beispiele und gleichermaßen gut hergeleiteten Ansätze zur Transformation auf jeden Fall das Potential ein Standardwerk für z.B. MBA Studiengänge zu werden. Gleichermaßen gehört dieses auf jeden CEO Tisch. Das Buch hilft die wirklichen Regeln der DT zu verstehen und gleichermaßen auch das eigene Unternehmen neu zu denken. Bei einem Buch über die Themen DT und Service Design ist der grad zwischen einer übertriebenen Akademisierung und Kalenderspruchwahrheiten oft sehr schmal. Mattes hat es geschafft diesen elegant zu gehen, Theorie und Praxis anschaulich darzustellen und Regeln aufzustellen die mehr als einen Hoffnungsschimmer am Transformationshorizont erahnen lassen.

    Lässt sich daraus etwas für die Praxis mitnehmen?

    Auf Grund der simplen, wie auch logischen Prozessbeschreibungen, sollte sich der Vorschlag zur Produkt/Service Entwicklung in vielen Unternehmen durchaus darstellen lassen, zumindest in agilen Prozessen ist es weniger eine Frage des „Könnens“ als des „Wollens“ und der Kommunikation zwischen unterschiedlichen Stakeholdern im Unternehmen.

    Was die transformatorische Wirkung anbelangt, so lassen sich genügend Beispiele in der Praxis finden, die jeder Manager vielleicht auch hinter vorgehaltener Hand bestätigen würde. Meine Bewertung wäre dementsprechend, dass es auf einen Versuch ankommt.

    Gesamtbewertung:

    Für mich eines der schlüssigsten Bücher zu diesem Thema, das ich je gelesen habe. Eine Quelle der Inspiration und durchaus den einen oder anderen Schmunzler wert.
    Also ein „Must Read“

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. AKempkens
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein perfekter Impuls einmal wirklich wieder anders zu denken, 25. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Transformationale Produkte: Der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft revolutionieren (Edition NFO) (Taschenbuch)
    Mir wurde das Buch von einem Freund empfohlen und nach der Lektüre schreibe ich diese Rezession mit viel Begeisterung und neuen Impulsen.

    Matthias Schrader und sein Team haben nicht nur eine super gute Balance gefunden die Themen anzusprechen und gleichzeitig nicht bereits bekanntes zu wiederholen, sie haben auch das wirklich wichtige und relevante in den Vordergrund gestellt.

    Alleine nach den ersten Kapiteln wird klar warum wir als Kunden uns für die neuen Produkte begeistern und was uns an den alten Welten so stört. Ich konnte mich ganz klar wiederfinden und meine eigenen Entscheidungen als Kunde leichter verstehen. Und die weiteren Kapitel beschreiben sehr konkrete Ideen und Lösungen aus der Erfahrung. Diese sind zwar nicht bis ins letzte Detail erklärt, aber die Referenzen auf alle weiteren Bücher und auch das Glossar sind perfekte Ausgangspunkte für die weitere Arbeit.

    Last but not least bin ich mit der Creative Commons Lizenz des Buches echt beeindruckt worden. Es zeigt so genial wie selbst im Buchhandel bzw. beim Schreiben heute die Digitalisierung und auch ein anderes Verständnis von Transparenz und Nutzung gemeinsamer Werte dennoch zum Erfolg werden kann. Ich werde sehr gerne dieses Buch empfehlen und verschenken.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.