2 thoughts on “Taschenbücher: Mörderischer Mistral: Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc (1)

  1. JOKO
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    ein sympathischer Ermittler in der Provence, 21. Juni 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Cay Rademacher hat sich bisher durch seine Hamburger Nachkriegskrimis mit Kommissar Staves einen Namen gemacht und verlagert nun seine Krimis in die Gegenwart und den Handlungsort in die Provence. Der Unterhaltung und der Spannung hat dies aber keinen Abbruch getan, denn ” Mörderischer Mistral “, sein erster Provence Krimi mit dem Pariser Kommissar Roger Blanc, kann man nur als gelungen bezeichnen.

    Kommissar Blanc hat sich in Paris in die Nesseln gesetzt, weil er in einer Korruptionsaffäre einigen wichtigen Leute zu sehr auf die Füße getreten hat. Sein Chef hat ihn kurzerhand in ein verschlafenes Nest in die Provence versetzt. Aber das ist nicht der einzige Schlag , den Roger Blanc zu verdauen hat. Seine Frau hat ihn für einen anderen Mann verlassen und so verzieht er sich in seine renovierungsbedürftige Ölmühle ins Midi, um Verbrecher in dieser Provinz zu jagen.
    Die Renovierung der Mühle muss allerdings warten, denn gleich nach seiner Ankunft wird ein Mordopfer auf einer Müllkippe gefunden. Kollege
    Toulon, der dem Wein und dem Essen mehr zugetan ist als der Arbeit, soll ihn bei den Ermittlungen unterstützen, doch leider lässt er sich nur wenig im Kommissariat sehen und so ermittelt Blanc, unterstützt durch die Computerspezialistin Fabienne Souillard und die Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron- Allégre, die attraktive Ehefrau seines Pariser Chefs.

    Dieser Krimi ist nicht nur eine schöne Reise in das südliche Frankreich , sondern auch ein mehr als unterhaltsamer und spannender Krimi. Die Figuren wachsen einem sofort ans Herz, da sie nicht null acht fünfzehn sind, sondern Ecken und Kanten haben. Ein gestrandeter Ermittler, eine lesbische Computerspezialistin, ein Kollege der mehr Zeit in Restaurants verbringt als im Kommissariat und ein Chef, der seinen Schreibtisch mit dem Lineal ausrichtet.
    Ich freue mich auf weitere Folgen dieser Reihe, die ich nur empfehlen kann.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Ralf
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Mit Spaß gelesen., 1. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Taschenbücher: Mörderischer Mistral: Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc (1) (Taschenbuch)
    Schönes Kopfkino, Spannung, tolle Charaktere, Erotik, begonnen und direkt zu Ende gelesen – hat also Spaß gemacht. Mistral, Camargue gelesen und Midi ist schon bestellt. (Nicht so viel über die Geschichten verraten).
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.