Sonne, Strand und Tod: Rügen-Krimi

By | July 18, 2018
Sonne, Strand und Tod: Rügen-Krimi

“Das Buch kann ich eingefleischten Insel- und Krimi-Fans nur weiterempfehlen!” [Lesermeinung]

“Ein absolut gelungener Krimi, der sich leicht und locker liest und trotzdem spannend und real ist.” [Lesermeinung]

“Mit Sonne, Strand und Tod legt Emma Bieling nun einen Titel vor, in dem sie jene beiden Elemente, die so deutlich zusammengehören, dass es schon fast wieder übersehen werden kann, an die Plätze fügt, an die sie gehören: einander scheinbar widersprechende Pole, wohlig miteinander kuschelnd.” [Stephan M. Rother – Autor]

Inhalt:

Ein mysteriöser Mord durchkreuzt die Urlaubspläne der Kriminalhauptkommissarin Luna Maiwald. Zurück auf Rügen steht sie nicht nur vor einer Mordermittlung ohne jeglichen Ansatz, sondern auch vor einem privaten Desaster. Ihr Exfreund und Vater der gemeinsamen Tochter Marcia lässt sich spontan auf der Insel nieder und dringt zunehmend in Lunas Leben ein. Kein guter Zeitpunkt also, um sich in den vertretungsweise zum Leiter der Rechtsmedizin berufenen Ingmar Wolff zu verlieben, der mit Luna Hand in Hand an der Aufklärung des Falles arbeitet. Als ein weiteres Mordopfer gefunden wird, ist die Katastrophe komplett und die Jagd nach einem Serientäter eröffnet, an den scheinbar nur die Ermittlerin selbst glaubt.

Regional, spannend und strandkorbtauglich, mit einem Hauch Chick Lit a la Emma Bieling.

Sonne, Strand und Tod: Rügen-Krimi mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

2 thoughts on “Sonne, Strand und Tod: Rügen-Krimi

  1. renate kerber
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spannung pur, 27. September 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Sonne, Strand und Tod: Rügen-Krimi (Kindle Edition)
    Für Krimifreunde und solche die es vielleicht mal werden, nachdem sie Sonne. Strand und Tod gelesen haben kann ich nur sagen.
    “das beste was ich in letzte Zeit gelesen habe”
    Also kaufen, reinschauen anfangen und nicht wieder aufhören!
    Spannend von der 1. Seite bis zur Letzten.
    Emma Bieling versteht es einen zu fesseln, ohne zu übertreiben, sie bleibt sehr realistisch, emotional und immer spannend.
    Man wird beim Lesen mit einbezogen, versucht zu kombienieren, ließt weiter findet Lösungen eventuell, verwirft sie wieder.
    Schreib weiter so ……….Emma
  2. Amazon-Kunde
    3.0 von 5 Sternen
    Nicht schlecht, aber falsche Fakten, 6. Juli 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Sonne, Strand und Tod: Rügen-Krimi (Kindle Edition)
    Das Buch ist an sich ganz gut geschrieben, aber der Umgangston der Hauptfigur Luna ist äußerst rüde und will so gar nicht zum beschriebenen Äußeren von Luna passen. Hut, Kleidchen, Stöckelschuhe, Lidstrich, Lippenstift und das am laufenden Meter, einfach nur nervig.
    Dann sind da noch ein paar pure Fakten, die schlicht weg falsch sind. Der Brand in der Küche, weil Essen auf/im Herd vergessen. Sicher, das ist fahrlässig, aber Fahrlässigkeit ist in jeder Haftpflicht versichert. Vielleicht hätte sie einfach mal ihre Versicherung anrufen sollen, fragen kostet nichts und außerdem geht privat vor Katastrophe.
    Dann mal schnell nach Schwerin, so in knapp einer Stunde, sind ja nur über 200 km. Wo lebt die denn? Von Staus und Verkehr will ich gar nicht reden.Vielleicht hätte sie in einen Helikopter steigen sollen.
    Bei der dritten Leiche mit dem Auto zum Königsstuhl, am Strand …… ? Da ist kein Strand mit Sand, sondern unendlich viele Steine. Da gibt es auch keine Zufahrt für Fahrzeuge! Und die Treppe vom Königsstuhl hinunter, Frau Luna ist sie ja hinaufgestiegen, gibt es auch schon seit ein paar Jahren nicht mehr. Auch Autoren sollten beim Schreiben berücksichtigen, dass es bei real existierenden Orten Leser gibt, die diese Orte aufsuchen. Einfach gründlicher recherchieren und überlegen.
    Es gab noch mehr solche falschen Fakten, die mir ganz gehörig den Spaß an diesem Krimi verhagelt haben. Ich werde Emma Bieling nicht mehr lesen.

Comments are closed.