Sommer, Sonne, Strand und Liebe: Nele & Josh (Liebesroman)

By | July 7, 2018
Sommer, Sonne, Strand und Liebe: Nele & Josh (Liebesroman)

Eine romantische Liebesgeschichte mit Humor, Tiefgang und ganz viel Urlaubsstimmung auf hoher See

Nele gewinnt bei einem Preisausschreiben eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff quer durchs Mittelmeer. Der Urlaub verspricht Sommer, Sonne, Strand und Meer, und das Beste: Sie trifft dort die Jungs der Band Blossoms Four, für die sie als Teenager so sehr geschwärmt hat.
Die Jungs sehen sich nach zehn Jahren das erste Mal wieder, um noch einmal vor ihren Fans zu spielen. Für Leadsänger Josh eine Reise voller schmerzhafter Erinnerungen und bestürzender Erkenntnisse. Als er auf die lebenslustige Nele trifft, vergisst er für einen Moment die Dämonen seiner Vergangenheit. Er begehrt sie, auch wenn er weiß, dass sie tabu für ihn ist.
So unbekümmert wie Nele auf Josh zunächst wirkt, ist sie nicht. Auch sie kämpft bis heute mit einer bedrückenden Erfahrung.
Werden sie ihre Sorgen gemeinsam über Bord werfen können, um dem Leben und der Liebe eine neue Chance zu geben?

Der neue Liebesroman von BILD- und #1-Kindle-Bestsellerautorin Mila Summers nur kurz zum Einführungspreis

Eine mitreißende Lovestory, die das Herz berührt und zum Träumen einlädt. Sarah Saxx (Autorin der Greenwater-Hill-Reihe)


Leseprobe

Mein Herz setzte für einen Moment aus, als ich Josh erblickte. Hoch konzentriert griff er nach der Gitarre und stellte sich vor das Mikrofon, das dort an einem Ständer befestigt war. Seine Bandkollegen taten es ihm gleich, und kurze Zeit später stimmten sie die Klänge von Love at first sight an.
Schon bei den ersten Takten des Liedes überzog eine Gänsehaut meinen ganzen Körper. Ich war wieder vierzehn, lag auf meinem Bett im Kinderzimmer, starrte zum Starschnitt der Super, der Josh in voller Größe präsentierte, und träumte. Denn Träume konnte einem niemand nehmen. Sie waren sicher in mir, solange ich es nicht wagte, sie über die Lippen zu bringen und mich jemandem anzuvertrauen. Denn dann konnten sie als Waffe gegen einen verwendet werden.


Leserstimmen

Dieses Buch war sooo schön zu lesen. Es versetzte mich regelrecht in einen Zeitsprung und ich fühlte mich gleich wieder wie 17. Die Geschichte um Nele hatte so viele Gemeinsamkeiten zu meiner Jugend, dass ich tatsächlich das ein oder andere Mal eine Träne verdrücken musste. Noch Tage später habe ich alte Songs meiner damaligen Lieblingsband gehört und in Erinnerungen geschwelgt. Jennifer Papendick

Der sommerliche Ausflug aufs Kreuzfahrtschiff entpuppt sich als Reise voller Höhen und Tiefen, witziger Fettnäpfchen und interessanter Hintergründe. Ein Hin und Her aus Versuchung und Widerstehen. Und sogar an Drama fehlt es zum Ende hin nicht. Sarahs Büchertraum

Glaubhafte und sehr sympathisch gestaltete Charaktere, ein locker leicht zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die kurzweilig und herrlich leicht ist, aber durchaus auch Spannung aufweisen kann, haben mich wunderbar unterhalten und begeistert. Kristin We

Sommer, Sonne, Strand und Liebe: Nele & Josh (Liebesroman) mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Sommer, Sonne, Strand und Liebe: Nele & Josh (Liebesroman)

  1. Andra J.
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    turbulente, emotionale und spannende Reise mit vielen auf und Abs, 16. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Sommer, Sonne, Strand und Liebe: Nele & Josh (Liebesroman) (Kindle Edition)
    Was passiert, wenn du plötzlich deinem Boybandschwarm aus Jugendzeiten gegenüber stehst? Genau das erlebt Nele nachdem sie bei einem Gewinnspiel gewonnen hat.
    Es wird eine turbulente, emotionale und spannende Reise.
    Dank des flüssigen Schreibstils taucht man schnell in der Geschichte ab und wird ein Teil von ihr. Da sich die Erzählperspektive zwischen Nele und Josh abwechselt, erlebt man durch ihre Gedanken und Gefühle alles hautnah mit.
    Manchmal tat mir Nele mit ihrer besten Freundin Conny echt leid. Man merkt, dass sie das Herz am rechten Fleck hat, jedoch schafft Conny es immer wieder aufgrund ihrer Art Nele auf die Palme zu bringen. Aber Nele weiß, was sie an ihrer besten Freundin hat und kann ihr nie lange böse sein.
    Auch wenn 10 Jahre vergangen sind seitdem Josh und seine Jungs Zeit miteinander verbracht haben, merkt man schnell, dass die Verbindung zwischen ihnen immer noch da ist. Es ist schön zu sehen, dass echte Freundschaft manchmal auch schwierige Zeiten überstehen kann.
    Es gibt immer wieder Szene, wo man schmunzeln kann. Dazu tragen vor allem auch Sam und Conny bei. Aber auch die anderen erleben immer wieder lustige Sachen.
    Aber auch das Gegenteil ist der Fall. Jeder der Charaktere hat sein Päckchen zu tragen. Der einer mehr, der andere weniger…
    Es zeigt sich, wie sich manche Ereignisse in der Entwicklung bei einem eingeprägt haben und wie diese einen beeinflussen können.
    Es ist schön zu sehen, wie Nele und Josh sich annähern und einander immer wieder neue Kraft geben. Jedoch grätscht die Vergangenheit immer wieder dazwischen…
    Gibt es für Nele und Josh überhaupt eine Chance oder bleibt es nur ein Urlaubsflirt? Bleibt es bei dem einen Auftritt der Jungs oder können sie am Erfolg anknüpfen?
    Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, weil ich wissen wollte, wie es weiter geht. Es gibt immer wieder neue Wendungen, die einen komplett überraschen oder schockieren… Wenn man denkt, es kommt nichts mehr, passiert plötzlich doch noch was…
    Es ist eine turbulente Reise mit vielen auf und Abs.
    Doch wird es ein Happy End geben… ?
  2. Bibilotta
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Was war das schön …. da kommen wunderschöne Jugenderinnerungen hoch … <3, 23. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Sommer, Sonne, Strand und Liebe: Nele & Josh (Liebesroman) (Kindle Edition)
    Oh mein Gott … da werden Jugenderinnerungen wach. Der Traum – einer Boyband mal so nahe zu kommen … der Traum, dass sich eine Boyband nach Jahren wieder vereint – da fallen mir gleich Backstreet Boys und Take That ein … *hach*.. was hat das Herz damals geblutet … *hust*… lacht nicht, aber auch ich war mal jung und hatte so meine Träume und Wünsche … und was war ich damals verliebt… oh mein Gott ( und nein – ich verrate euch jetzt nicht, in wen).
    All das kommt mit diesem Roman “Sommer, Sonne, Strand und Liebe” von Mila Summers wieder hoch. Und dann noch auf einer traumhaften Kulisse eines Kreuzfahrtschiffs … ich habe Nele mehr als nur einmal beneidet *lach*… in meinen Träumen natürlich.
    So ein wunderschöner, sommerlich leichter und traumhaft unterhaltsamer Roman – der alte Erinnerungen weckt und mich in der Zeit des Lesens hat abtauchen lassen in längst vergangene Tage. Klingt theatralisch und absolut irre – aber hey … es war nun mal so.
    Mila Summers hat es geschafft mich abtauchen zu lassen – mir alte Erinnerungen entlockt – und mich in eine zuckersüße, lustige, romantische und auch spannende Geschichte abzutauchen. Kurzweilig kam ich mir vor, wie wenn ich mitten in einem Krimi stecke – aber mehr kann ich euch nicht dazu verraten.
    Der einzige Wehrmutstropfen für mich war, dass es mir an noch ausführlicher, bildhafter Kulissenbeschreibung fehlte … hey .. eine Kreuzfahrt … da hätte ich mir einfach noch mehr Einblicke gewünscht. Auch sind mir die beiden, Nele und Josh, nicht ganz so ans Herz gegangen, wie ich es von ihren anderen Romanen gewohnt bin. Aber egal … es machte trotzdem wahnsinnig viel Spaß hier mit dabei zu sein.
    Wenn dieser Roman eines geschafft hat – dann definitiv Erinnerungen wachzurütteln. … und sich ein paar jugendlichen Träumen hinzugeben. Die Story ist eine absolute geniale, wenn auch kurzweilige, aber dafür eine doppelt so entspannende Lektüre für die Sommerzeit – die manche Sehnsüchte weckt. Es mangelt nicht an Humor und Gefühl, das hat Mila Summers einfach zu gut drauf, den Leser immer wieder in eine süße, romantische Geschichte zu entführen….

    Fazit
    “Sommer, Sonne, Strand und Liebe” von Mila Summers ist ein kurzweiliger, unterhaltsamer und lockerleichter sommerlicher Lesespaß – der tiefe, fast schon vergessene Erinnerungen weckt. Es war wunderschön hier abzutauchen, sich ein paar Träumen hinzugeben – und ja – sich einfach blendend, romantisch und spannend unterhalten zu lassen. Im Stillen musst ich sogar manchmal kreischen *hahahahaha* – so schön war es!!!
    Eine wunderschöne, entspannte und sommerliche Leselektüre zum Abschalten und Träumen

  3. Kristin We
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sommer, Sonne, Strand und Liebe, 17. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Sommer, Sonne, Strand und Liebe: Nele & Josh (Liebesroman) (Kindle Edition)
    Das Cover ist wunderschön und passt perfekt zur Geschichte.
    Wie nicht anders zu erwarten, habe ich das Buch von Mila Summers in einem Rutsch durch gelesen.
    Glaubhafte und sehr sympathisch gestaltete Charaktere, ein locker leicht zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die kurzweilig und herrlich leicht ist, aber durchaus auch Spannung aufweisen kann, haben mich wunderbar unterhalten und begeistert.
    Ich kann es bedingungslos empfehlen.

Comments are closed.