Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt Light: Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten

By | June 6, 2017
Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt Light: Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten

Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten
Gebundenes Buch
“Das einfachste Kochbuch der Welt – light” beweist, dass gesunde, kalorienbewusste Küche ganz einfach umzusetzen ist. Die bewährte “Simplissime”-Methode von Bestsellerautor Jean-François Mallet versammelt übersichtlich 200 schnelle und kalorienbewusste Rezepte mit nur maximal sechs Zutaten. Das Tolle daran: Gluten- und laktosefreie Rezepte sind inklusive.

Ab jetzt kochen Sie Auberginen-Rouladen, Hähnchen-Zucchini-Spieße oder Dorade mit Thymian im Handumdrehen! Und mit der schlanken Linie klappt es obendrein. Ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder Desserts – die Vielfalt der leichten Küche wird übersichtlich erklärt für Herdhelden und alle, die es werden wollen.

Jean-François Mallet ist Absolvent der französischen Gastronomieschule “Ferrandi”. Als Chefkoch hat er in großen Häusern gearbeitet, bevor er sich in seine andere Leidenschaft stürzte: die Fotografie. Als Auslandskorrespondent hat er sich spezialisiert auf Food- und Reisefotografie. Heute ist er rund um den Globus unterwegs, um Gerichte und Köche aus aller Welt zu fotografieren.

Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt Light: Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 19,99

Angebotspreis: EUR 16,99

Category: Uncategorized

2 thoughts on “Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt Light: Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten

  1. Amazon Kunde
    1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    123 Kochen Fortsetzung aber sehr viele Fischgerichte, 18. Februar 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt Light: Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten (Gebundene Ausgabe)
    Es ist gleich aufgebaut wie die 1 Ausgabe. Ich persönlich habe beim Durchblättern sehr viele Fischgerichte vorgefunden. Also mehr für Fischliebhaber.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. AlexTaylor22
    5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Für Kalorienbewusste, 22. Januar 2017
    Rezension bezieht sich auf: Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt Light: Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten (Gebundene Ausgabe)
    Das Kochbuch „Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt Light: Richtig gut kochen mit max. 6 Zutaten“ erschien im Januar 2017 über den Verlag EDITION MICHAEL FISCHER. Es handelt sich um eine Hardcoverausgabe mit 384 Seiten. Das Buch stammt im Original aus dem Französischen von J.-F. Mallet.

    Inhalt:
    Auf fast 400 Seiten finden sich knapp 200 Rezepte, die mit max. 6 Zutaten binnen kürzester Zeit entstehen sollen. Die Rezepte sind meist besonders kalorienarm und zum Teil gluten- und laktosefrei.

    Gestaltung:
    Zu Beginn des Buches findet sich ein kurzes Vorwort. Hier wird unter anderem darauf hingewiesen, dass es sich um kein Diät-Buch handelt, sondern um eine Sammlung vor allem kalorienarmer Rezepte.

    Es folgt eine 2-seitige Gebrauchsanweisung für das Buch. Hier gibt es neben den wichtigsten Grundzutaten auch eine Auflistung der verwendeten Küchentechniken und der Küchenutensilien, die für die Rezepte benötigt werden. Neben den „üblichen Verdächtigen“, wie einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine ist hier auch ein Dampfgarer genannt. Dieser kommt bei zahlreichen der Rezepten vor. Mitunter lohnt sich eine Anschaffung. Weiterhin findet sich eine kurze Tabelle zur richtigen Einstellung von Gasbacköfen.

    Auf den Rezeptteil gehe ich im nächsten Absatz ein.

    Der Inhalt des Buches findet sich auf den letzten Seiten. Hier ist außerdem noch ein Rezeptregister nach Zutaten. Dies ist gar nicht mal so unsinnig, da man oft ja noch bestimmte Zutaten zu Hause hat, die vielleicht gerade „weg müssen“ und hier schnell das passende Rezept findet. Auf den letzten beiden Seiten finden sich noch einige Buchtipps und das Impressum.

    Rezeptteil:
    Die Rezepte sind übersichtlich auf jeweils 2 Seiten „angerichtet“. Dabei ist die rechte Seite einem Bild des fertigen Rezeptes vorbehalten. Links oben steht zuerst der Titel des Gerichts. Darunter folgen bis zu 6 Kacheln mit Bildern der Zutaten des Rezeptes. Unter jeder Zutat steht auch immer die genaue benötigte Menge. Die erste Kachel ist eine Infokachel. Hier steht u.a. wie viele Kilokalorien p. Person in dem fertigen Rezept stecken. Weiterhin steht hier, ob das Rezept gluten- oder laktosefrei ist bzw. die Zubereitung im Dampfgarer erfolgen soll. Bei den Soßenrezepten im Buch stehen Tipps, zu welchen Gerichten die jeweilige Soße besonders gut passt. Im unteren Drittel findet man einen kurzen Hinweis, ob Salz oder Pfeffer für das Gericht benötigt werden und wie lang Zubereitung und Garzeit dauern. Rechts daneben wird kurz in 2-3 Sätzen die Zubereitung des Rezeptes beschrieben. Die Zubereitung geht schnell und einfach von der Hand und die Rezepte sind zu einem großen Teil auch wirklich lecker. Wie in allen Kochbüchern und Rezeptesammlungen, gibt es natürlich auch hier Rezepte, die einem nicht so zusagen, aber das macht ein gutes Kochbuch aus, dass die Rezepte abwechslungsreich sind und jeder was für sich findet. Im Vergleich zu den meisten Kochbüchern fällt hier auch besonders die Knappheit der Beschreibung der Zubereitung auf. Diese erstreckt sich sonst über teilweise mehrere Seiten, wodurch die Übersichtlichkeit verloren gehen kann.

    Wie auch schon beim ersten Band ist auch hier zu bedenken, dass ein Teil der Rezepte „nur“ Hauptgerichte sind, bei denen etwaige Beilagen und Soßen noch zubereitet werden müssen, was die Zahl der Zutaten und die Zubereitungszeit natürlich erhöhen kann. Diese ist im Vergleich zu vielen anderen Rezepten aber immer noch ziemlich kurz.

    Fazit:
    Gelungenes Kochbuch mit einfachen und schnellen Rezepten, die auch schmecken. Besonders für Kochmuffel, die sich trotzdem kalorienarm ernähren wollen, ist das Buch bestens geeignet. Aber auch als Ergänzung für Profi- und Hobbyköche ist das Buch eine gute Alternative.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply