Schnell und gesund kochen: Über 50 leckere Rezepte – auch zum Vorkochen und Mitnehmen

By | February 18, 2018
Schnell und gesund kochen: Über 50 leckere Rezepte – auch zum Vorkochen und Mitnehmen

Über 50 leckere Rezepte – auch zum Vorkochen und Mitnehmen
Gebundenes Buch
Im stressigen Alltag muss es in der Küche oft schnell gehen. Die Erfolgsautorin Veronika Pachala und ihre Freundin und Koautorin Clara Beyer zeigen in ihrem Buch Schnell und gesund kochen, wie man mit wenig Zeit dennoch vollwertig und nährstoffreich kochen und gesundes Essen auf den Tisch zaubern kann, das für Genussoasen sorgt. In einem einführenden Kapitel stellt Veronika Pachala ihren Vorrat in Tiefkühler, Kühlschrank und Küchenschrank vor, der die Basis für die Rezepte darstellt. Sie gibt hilfreiche Tipps, welche Zutaten man immer vorrätig haben sollte, damit vor dem Kochen nicht jedes Mal ein Großeinkauf zu erledigen ist. Mit ein paar wenigen frischen Zutaten und den Lebensmitteln aus dem Vorrat lassen sich leckere Blitzgerichte, Mahlzeiten zum Mitnehmen oder auch etwas aufwendigere Gerichte in größerer Menge zubereiten, die zur Hälfte eingefroren und an einem anderen Tag aufgetischt werden können. Besonders spannend ist dabei das Konzept, Basisrezepte für drei Tage vorzukochen und an den aufeinanderfolgenden Tagen binnen Minuten unterschiedliche Gerichte daraus entstehen zu lassen. Das ist Meal Prep in einer sehr gelungenen Variante.

Dabei verzichtet Pachala wie gewohnt auf Kuhmilch, Weizen, Soja und raffinierten Zucker. Die Rezepte sind allergiefreundlich, meist glutenfrei, vegetarisch und vielfach vegan, aber reich an wichtigen Nährstoffen. Es werden nur gängige Gemüsesorten verwendet und bei den Zutaten oft alternative Lebensmittel angegeben, sodass man hernehmen kann, was gerade vorrätig ist.

Ob Süßkartoffelpüree mit geröstetem Blumenkohl, Quinoa mit Pilzcremesoße, schnelle Vollkornpizza Caprese, Salatsandwiches mit Linsentalern, Gemüse-Dal oder Auberginenlasagne mit Zucchinicreme – die Rezepte begeistern nicht nur Mütter, sondern jeden, der schnell und gesund kochen möchte. Die wunderschönen Rezeptfotos der Autorin und eigens für das Buch…

Schnell und gesund kochen: Über 50 leckere Rezepte – auch zum Vorkochen und Mitnehmen mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 19,99

Angebotspreis: EUR 19,99

3 thoughts on “Schnell und gesund kochen: Über 50 leckere Rezepte – auch zum Vorkochen und Mitnehmen

  1. S. Bloch
    1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Leckere Gerichte, viele Tipps und schöne Fotos, 30. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Schnell und gesund kochen: Über 50 leckere Rezepte – auch zum Vorkochen und Mitnehmen (Gebundene Ausgabe)
    Ich habe mir das Buch gekauft, nachdem ich Veronika Pachalas Blog “Carrots for Claire” regelrecht aufgesogen hatte, aber mir noch mehr Hilfe für die Umsetzung im Alltag mit Kleinkind wünschte. Die beiden Autorinnen geben viele Tipps zu Produkten, Lagerung und Planung, zum Beispiel mit einem 21 Tage-Plan für die Rezepte im Buch und ich habe begeistert direkt einige umgesetzt. Es werden aber nur die Produkte beschrieben, die für dieses Buch verwendet werden. Es ist sehr persönlich geschrieben, man merkt die Mühe, die hineingesteckt wurde. Die Rezepte sind übersichtlich beschrieben und lassen sich leicht nachkochen, ein bisschen Kocherfahrung wird benötigt und etwas mehr Zeit als in der Angabe sollte man schon einplanen. Einen Teil der Gerichte kann man entweder einzeln kochen oder mit anderen Gerichten kombiniert planen und damit Zubereitungszeit sparen, indem man ähnliche Produkte für mehrere Tage vorkocht.
    Um 5 Punkte zu vergeben, hätte ich für den Preis gern noch ein paar Rezepte mehr gehabt. Es bildet also nur eine Säule von Veronika Pachalas Rezepten, aber absolut empfehlenswert.
  2. AJ21
    5.0 von 5 Sternen
    Ein tolles Buch und jeden Cent wert!, 16. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Schnell und gesund kochen: Über 50 leckere Rezepte – auch zum Vorkochen und Mitnehmen (Gebundene Ausgabe)
    Ich bin eine aufmerksame Leserin des Blogs Carrots for Claire und wurde so bereits auf die ersten beiden Bücher der Autorin aufmerksam, welche ich ebenfalls mein Eigen nennen darf.

    Um eins vorweg zu nehmen:
    In diesem Buch sagen mir, ebenso wie bei den Vorgängern, nicht alle Rezepte zu.

    Aber diesen Anspruch habe ich auch nicht.

    Vielmehr geht es mir darum, alltagstaugliche Inspirationen zu bekommen, trotz (…oder gerade aufgrund…) einer stressigen 50hrs Arbeitswoche gesund auf Vorrat kochen zu können sowie weiterhin etwas über gesunde Ernährung zu lernen.

    Dies gelingt der Autorin in Zusammenarbeit mit ihrer Freundin Clara Beyer in diesem Buch hervorragend und ganz ohne den erhobenen Zeigefinger, wie man ihn sonst gern in manch anderen Büchern findet.

    Das Buch ist ansprechend illustriert, die Rezepte sind verständlich und sämtliche Zutaten sind mMn problemlos zu beziehen, bzw. zu substituieren.
    Ich bin pragmatisch und ersetze gelegentlich Manouri durch Feta, Peccorino durch Parmesan, Tamari durch Sojasauce oder nehme gelegentlich auch Kuh- anstelle von Pflanzenmilch, etc. pp..
    Einfach weil eine angebrochene Flasche/Packung da ist und mir ein verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln, sowohl bei tierischen als auch pflanzlichen Produkten, enorm wichtig ist.

    Aber hey – es funktioniert und schmeckt trotzdem fantastisch!

    Die Süßkartoffel-Quiche ist ein Traum, ebenso wie der Dinkel-Tomatensalat mit Oliven.
    Ich wäre vorher nie auf die Idee gekommen, Dinkel zu kochen und zu essen…!

    Da ist sie wieder die zuvor genannte Inspiration.
    Den Kritikpunkt „seltsame bzw. ungewöhnliche Zutaten“ in einer vorherigen Rezension halte ich daher eher für trivial.
    Warum denn nicht mal den kulinarischen Horizont erweitern?

    Besonders hervorzuheben sind die Tipps zur Vorratshaltung – praktisch, maximal durchdacht und problemlos auf den eigenen Geschmack abstimmbar.

    Frau Pachala verfolgt ähnlich wie Ella Mills ( „Deliciously Ella“) den Ansatz eine nährstoffreichen Ernährung:
    So werden weder Kalorien noch Kohlenhydrate gezählt, sondern Nährstoffe und Vitamine.

    Ein wunderbarer Ansatz, den ich in dem ganzen Low-Fat-Low-Carb-Formula-Diäten-Wahn als für mich richtigen Weg für eine langfristige Gewichtsreduktion gefunden habe.

    Ich darf hier frei nach Veronika Pachala zitieren und behaupte, dass ich hiermit eine Ernährung gefunden habe auf die ich mich verlassen kann.

    Nach gelegentlichen „kulinarischen Eskapaden“, zieht es mich zurück zu gesunden und nährstoffreichen Produkten, durch die ich mich einfach besser fühle, eine klarere Haut habe (Tschüss Rosacea!) und leistungsfähiger bin.

    Lange Rede – kurzer Sinn:
    Schnell und gesund kochen ist ein uneingeschränkt empfehlenswertes Buch und in meinen Augen jeden Cent wert!

    Liebe Veronika Pachala – bitte weitermachen!

  3. Anonymous
    2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Nichts für “normale Köche”, 5. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Schnell und gesund kochen: Über 50 leckere Rezepte – auch zum Vorkochen und Mitnehmen (Gebundene Ausgabe)
    Das Buch hat eine sehr tolle Aufmachung (schöne Bilder, gute Qualität der Seiten).
    Die Rezepte haben mir jedoch gar nicht gefallen – da war im gesamten Buch nur ein einziges Rezept, was mich direkt angesprochen hat. Alles sehr seltsame bzw. ungewöhnliche Zutaten.

Comments are closed.