Schlank mit Darm Kochbuch: 100 Rezepte für eine gesunde Darmflora

By | May 12, 2018
Schlank mit Darm Kochbuch: 100 Rezepte für eine gesunde Darmflora

100 Rezepte für eine gesunde Darmflora
Gebundenes Buch
Dauerhaft schlank mit 100 darmgesunden Rezepten

Der menschliche Darm enthält mehr Bakterien als die Milchstraße Sterne hat. Ihre Zusammensetzung entscheidet darüber, ob wir mühelos schlank bleiben oder immer wieder mit den Pfunden zu kämpfen haben. Die 100 leckeren Rezepte in diesem Buch bauen auf das zertifizierte und von den Krankenkassen anerkannte “Schlank mit Darm”-Ernährungskonzept auf. Die darin enthaltenen Zutaten vermehren die Schlankmacher-Bakterien im Darm. Ergebnis: eine optimale Nahrungsverwertung und eine nachhaltig auf “schlank” programmierte Darmflora.

Schlank mit Darm Kochbuch: 100 Rezepte für eine gesunde Darmflora mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 20,00

Angebotspreis: EUR 20,00

2 thoughts on “Schlank mit Darm Kochbuch: 100 Rezepte für eine gesunde Darmflora

  1. vielleser18
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Abwechslungsreiche Rezepte, 21. März 2018
    Im Südwestverlag sind von der Autorin schon mehrere Romane unter dem Motto “Schlank mit Darm” erschienen. Das “Schlank mit Darm”-Buch, das “Schlank mit Darm-6 -Wochen-Programm”, sowie “Schlau-mit-Darm” und “Schön mit Darm”.

    Die anderen Bücher waren mir vorher nicht bekannt. Im vorliegenden Kochbuch gibt die Autorin eine lockere Einführung im Vorwort und erklärt auf 22 Seiten warum es so wichtig ist, dass man beim Essen auch, oder ganz besonders auf seine Darmflora achten sollte. Was wichtig ist und welche Ernährung oder welches Verhalten schadet. Was bezwecken eigentlich die Darmbakterien ? Und was mögen sie am liebsten ? Was macht die Bakterien “glücklich” und woher bekomme ich diese “Glücklichmacher”? Was gibt es für Schutzstofflieferanten ? Dazu gibt es weitere Ernährungstipps. Alles verständlich erklärt. Nicht zu auschweifend, sondern gut zusammengefaßt.

    Die Rezpete sind unterteilt in die Kategorien Frühstück & Snacks, Suppen & Salate, Fleich & Geflügel, Fisch, Gemüse. Bei den meisten Rezepten gibt es keine allzu außergewöhnlichen oder abstrakten Zutaten, sie sind von der Zubereitung relativ einfach. Einige habe ich schon ausprobiert und sie sind einfach nachzukochen und schmecken.
    Bei einigen, wenigen Rezepten wird auf etwas außergewöhnliches gesetzt, so z.B. Topinambur oder Pastinaken (die beiden musste ich erst nachgoogeln, weil ich sie noch nie zubereitet hatte und sie mir nicht geläufig waren) oder auch zu dem in 4-5 Rezpeten erwähnten Madena Darmkur Pulver hätte ich mir mehr Informationen gewünscht. Da ich aber die anderen Bücher der Autorin nicht kenne, könnte es sein, dass dort mehr auf diese Prokukte eingegangen wird.

    Dabei unterstützen diese Rezepte nicht nur eine gesunde Darmflora, sorgen dafür, dass Entzündungen im Körper bekämpft werden oder gar nicht erst entstehen und zielen auch auf eine gesunde Gewichtsabnahme. Denn auch bei einer Diät – oder gerade bei einer Diät – ist es wichtig was man isst. Und diese Rezepte sorgen für eine abwechslungsreiche, gesunde und vor allem geschmacksintensive Ernährung.

    Ein Rezeptbuch, bei dem bei dem es zu den meisten Rezepten sehr schöne Bilder gibt, eine Zutatenliste für 4 Personen und eine gut gegliederte Zubereitungsanleitung. Ergänzend gibt es Informationen zu Kalorien, Eiweiß-, Fett-, Kohlenhydrat- und Ballaststoffmengen pro Person.

    Alles in allem ein Kochbuch mit abwechslungsreichen Rezepten mit niedrigem Schwierigkeitsgrad, ergänzt mit verständlichen Erklärungen warum es so wichtig ist auf seine Darmkultur zu achten.

  2. L. Burgdorf
    8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    tolles Kochbuch!, 27. März 2018
    Von dieser Bücherreihe gibt es bereits mehrere Bücher.

    Schlank mit Darm
    Schlank mit Darm- 6 Wochen-Programm
    Schlau-mit-Darm
    Schön mit Darm

    Bevor ich mir dieses Kochbuch ansah las ich erst „Schlank mit Darm“. Was mir bereits viel Hintergrundwissen über die Funktion des Darms, über Darmbakterien und einige wichtige Lebensmittel und Lebensweisen gab. Dies würde ich auch jedem empfehlen, der sich für dieses Kochbuch interessiert.
    Es werden zwar in diesem Buch hier auf ca. 20 Seiten die wichtigstens Fakten über einen gesunden Darm erklärt, das Wissen, welches ich aber durch „Schlank mit Darm“ erlangte hilft mir im Alltag aber ungemein!

    Dieses Kochbuch ist unterteilt in Frühstück & Snacks, Suppen & Salate, Fleisch & Geflügel, Fisch, Gemüse.
    Da ich Vegetarier bin hatte ich etwas bedenken, dass für mich zu wenig Rezepte zu finden sein werden, ich wurde aber nicht enttäuscht. Alle Gerichte kann man für sich abwandeln und es gibt wirklich ausreichend Rezepte, bei denen wenig bis gar keine tierischen Produkte benutzt werden.
    Ganz einfach zu erkennen ist dies auch an kleinen Symbolen direkt neben jedem Rezept. Dort sieht man auf einen Blick, ob ein Gericht Vegetarisch, Vegan, Glutenfrei, Laktosefrei, für Kinder geeignet oder ein tolles Gericht für Berufstätige ist.

    Viele der Rezepte sind wunderbar fotografiert, einige kommen ganz ohne Foto. Was man jedoch bei jedem Rezept findet sind die Nährwertangaben, sowie ein sehr übersichtliches Layout.

    Für einen Großteil der Gerichte sind- was mir sehr gut gefällt- keine aufwendigen Zutaten nötig. Das meiste hat man ohnehin in der Küche, ansonsten bekommt man es in jedem Supermarkt!

    Mir gefällt das Buch außerordentlich gut. Die Aufmachung und die vielen Details, über die die Autorin sich Gedanken gemacht hat sind sehr stimmig und nicht überladen. Auf die anderen Bücher der Autorin, die ich noch nicht gelesen habe bin ich sehr gespannt.
    Ich hoffe sie bringt irgendwann noch einmal ein Vegetarisch/Veganes Buch auf den Markt!

Comments are closed.