Projekt Cinderella – Bloß nicht verlieben!: Liebesroman

By | July 7, 2018
Projekt Cinderella - Bloß nicht verlieben!: Liebesroman

Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis!

Aschenputtel erobert Märchenprinzen!

Cassidy zieht aus einem bayrischen Dorf in die schillernde Metropole London. Der neue Job ist eine Enttäuschung. Als Mädchen für alles wird sie nicht ernst genommen, besonders nicht vom Juniorchef Logan Cooper, der nicht nur stinkreich und hochintelligent, sondern auch noch verdammt heiß ist! Der notorische Womanizer, der permanent Frauenherzen bricht, lässt sich von Landpomeranzen in Billigjeans nicht beeindrucken. Trotzdem erliegt Cassidy seinem Charme. Als Logans Mutter ihr ein unmoralisches Angebot macht, ändert sich alles. Cassidy soll den gewissenlosen Logan verführen, ihm sein Herz stehlen – und ihn dann verlassen.

Aus dem schüchternen Aschenputtel vom Land muss ganz schnell eine atemberaubende Prinzessin werden, die Logan um den Finger wickeln kann. Aber was passiert, wenn es zwölf Uhr schlägt, die Kutsche sich wieder in einen Kürbis verwandelt und Cassidy ihr Herz verliert?

Der Roman umfasst ca. 230 Taschenbuchseiten.

Über die Autorin

Amelie Winter schreibt romantisch-sinnliche Romane mit liebenswerten Helden, einer Prise Humor und viel Gefühl!

Projekt Cinderella – Bloß nicht verlieben!: Liebesroman mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Projekt Cinderella – Bloß nicht verlieben!: Liebesroman

  1. Amazon Customer
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Das Knistern ist spürbar!, 8. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Projekt Cinderella – Bloß nicht verlieben!: Liebesroman (Kindle Edition)
    Traumhafte Liebesgeschichte! Cassidy will in London ein neues Leben beginnen, nur leider läuft nichts wie geplant. An ihrem Arbeitsplatz wird sie nicht ernst genommen, ihr Schwarm beachtet sie nicht. Als sie vom unbedeutenden “Postmädchen” zu Logan Coopers persönlicher Assistentin aufsteigt, gerät sie zwischen die Fronten. Anfangs versucht sie noch, sich nicht auf die Spiele des heißbegehrten Junggesellen einzulassen, aber bald schon funkt ihr Herz dazwischen.
    Cassidy ist eine sympathische Heldin, die Schwäche und Stärke zugleich zeigt. Logan ist ein gelungener Märchenprinz, auf den ersten Blick perfekt, auf den zweiten nicht so ganz. Der großartige Juniorchef hat selbst einige Schwächen und Ängste, mit denen er umzugehen lernen muss. Eins habes sie jedoch gemeisam: Ein großes Herz, das ganz langsam anfängt, für den jeweils anderen zu schlagen.

    “Projekt Cinderella” ist ein modernes Aschenputtel-Märchen – zwei Mäuse kommen auch drin vor 😉 – dazu noch wundervoll geschrieben, mit viel Romantik und einer ordentlichen Portion Leidenschaft. Die Liebe zwischen den beiden ist spürbar. Ich habe es genossen, das Buch zu lesen!

  2. Leserin 2
    4.0 von 5 Sternen
    Sehr gern gelesen, 16. März 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Projekt Cinderella – Bloß nicht verlieben!: Liebesroman (Kindle Edition)
    habe ich die besondere Geschichte von Cassidy und Logan.
    Es sind insgesamt lauter besondere Charaktere, die Amelie Winter hier vorstellt und diese sind gut beschrieben, dass sie bildlich vor meinem Augen entstanden sind. Vor allem Cassidy gefiel mir gut, die mit all ihren Unsicherheiten eine doch so toughe Frau ist.
    Das Happy End mit dem Vater Logans fand ich dann doch ein wenig zu kreativ geschaffen. Ebenso die Spontanheilung nach der Chemo.
    Toll geschrieben. Mein erstes Buch von Amelie Winter.
  3. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Eine Liebesgeschichte Mitten in London, 21. April 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Projekt Cinderella – Bloß nicht verlieben!: Liebesroman (Kindle Edition)
    Die Autorin schreibt flüssig, lässt sich sehr schön lesen. Klar mag die eine oder andere meinen, dass die Geschichte recht schnulzig ist. Ich jedoch hatte großen Gefallen an der Geschichte, die mir die Warte- und Fahrzeiten bei der Bahn richtig schmackhaft machten. Vom Vergleich Titel und Inhalt weiß ich nicht ganz, was das wirklich mit Cinderella zu tun haben soll, ist aber auch nicht weiter von Bedeutung. Der Klartext entspricht auf jedem Fall dem Inhalt. Ich freue mich auf weitere Bücher der Autorin. Die Geschichte eignet sich auf jeden Fall für Sommer, Sonne, Strand und mehr. Mit Genuss zu lesen.

Comments are closed.