Paper Palace: Die Verführung (Paper-Trilogie, Band 3)

By | May 13, 2017
Paper Palace: Die Verführung (Paper-Trilogie, Band 3)

Broschiertes Buch
Kaum haben sich Ella und Reed wiedergefunden, werden sie schon wieder getrennt – und Reeds Leben steht auf dem Spiel. Ist er dieses Mal zu weit gegangen? Ist ihm sein aufbrausendes Temperament zum Verhängnis geworden? Ella ist eine Kämpferin. Sie ist bereit, alles zu tun, um Reed zu schützen, und den Royals zur Seite zu stehen. Doch dann wird sie plötzlich von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Sie muss feststellen, dass ihr Leben eine einzige Lüge war. Werden die Royals sie am Ende doch ruinieren? Oder kann es ein Happy End für Ella und Reed geben?

Paper Palace: Die Verführung (Paper-Trilogie, Band 3) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 12,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Paper Palace: Die Verführung (Paper-Trilogie, Band 3)

  1. Amazon Kunde
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Macht auf jeden Fall süchtig!, 2. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich liebe diese Buchreihe und somit auch den letzten Teil. Trotzdem muss ich leider einen Stern abziehen, da mich ein paar Einzelheiten schon gestört haben. Erst mal zum positiven: Das Buch hat mich extrem gefesselt, ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Ella hat für mich einen so tollen Charakter, der mich jedes mal so fühlen lässt als wäre ich sie. Auch diese Spannung, die einen ständig jemand anderen als Mörder vermuten lässt hat bei mir während des Lesens Herzrasen ausgelöst. Die Liebesgeschichte um die Zwei ist wunderschön und man möchte einfach immer mehr und mehr über die sie erfahren. Was mich sehr gefreut hat, dass es einfach mal etwas anderes ist und nicht diese typischen Liebesgeschichten. Die Autorin hat sich wirklich mal etwas neues einfallen lassen, was ich so jetzt noch nicht kannte.
    Was mich allerdings gestört hat ist, dass sich Ella charakterlich verändert hat. Man hat sie in den ersten Teilen als so starke, selbstsichere Frau kennengelernt, die sich aber im letzten Teil plötzlich zu allem überreden lässt, vieles sich nicht traut auszusprechen und sich sagen lässt was sie zu tun hat. Dabei mochte ich doch ihre Art sich nichts sagen zu lassen und zu tun was sie für richtig hält. Auch die Geschichte um den Mord hat sich für meinen Geschmack etwas zu lange gezogen. Ich hätte sehr gerne mehr über das Liebespaar selbst gelesen. Darum ging es mir in dem Teil leider zu wenig. Auch der Schluss hat mich etwas traurig zurück gelassen, da ich einfach immer gehofft habe noch etwas schönes über die 2 zu erfahren.
    Zudem fehlte mir bei dem Mordfall etwas die Realtität. Da keiner wirklich um die Frau getrauert hat – auch wenn sie nicht gemocht wurde, schockiert und verängstigt ist man normalerweise trotzdem – kam es bei mir nicht so wirklich rüber, als würde es irgendwen interessieren, dass hier eine junge Frau gestorben ist. Auch die Art wie der Fall bearbeitet wird und wie Reed behandelt wird entspricht für mich nicht so ganz der Realität.
    Trotzdem finde ich es ein gelungenes, spannendes Buch und da Meinungen eh verschieden sind, kann ich dieses Buch nur jedem empfehlen. Diese Reihe hat mich süchtig gemacht und ich habe jedes Buch verschlungen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Ich liebe signierte Bücher und Ebooks
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Absolut genial, 9. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Titel: Paper Palace 3 -Die Verführung-
    Autor: Erin Watt

    Meine Meinung
    Teil 3 steht seinen beiden Vorgängern in nichts nach.
    Er ist genauso schön flüssig geschrieben und absolut toll.
    In diesem 3.Band versuchen alle Royals, Vorallem Ella, Reeds Unschuld zu beweisen.
    Warum sollte er einen Mord begehen?
    Und wäre dieses Chaos nicht schon Schlimm genug ist da ja auch noch Ellas leiblicher Vater, der plötzlich wieder da ist und sie mit zu sich nachhause nehmen will.
    Und eine Beziehung zu einem Mörder.
    Never ever denkt Steve.
    Doch kann man seine große Liebe so einfach aufgeben?
    Ihr lest richtig. In dieser Story ist viel los und ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und mitgelitten.
    Doch das Ende habe ich so nicht kommen sehen.
    Nochmal wow. Eine absolut gelungene Trilogie die wohl noch weiter gehen soll.
    Darauf freue ich mich sehr 😍😍😍

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply