Medizin ohne Menschlichkeit: Dokumente des Nürnberger Ärzteprozesses (Die Zeit des Nationalsozialismus)

By | March 25, 2017
Medizin ohne Menschlichkeit: Dokumente des Nürnberger Ärzteprozesses (Die Zeit des Nationalsozialismus)

Die Liste der aufgedeckten Verbrechen, die oft zum Tode führten, ist lang;neben Unterdruck- und Unterkühlungsversuchen, Fleckfieberimpfstoff-Experimenten,Sulfonamid-, Phlegomone- und Knochentransplantationsversuchen fanden ForschungenReichsuniversitätEuthanasiewissenschaftlicheForschungs-Arbeiten,die rassenpolitischen und eugenischen Ziele, die ausschlaggebend waren,sowie die persönlichen und politischen Geschehnisse und Hintergründe.

Medizin ohne Menschlichkeit: Dokumente des Nürnberger Ärzteprozesses (Die Zeit des Nationalsozialismus) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 12,95

Angebotspreis: EUR 15,99

2 thoughts on “Medizin ohne Menschlichkeit: Dokumente des Nürnberger Ärzteprozesses (Die Zeit des Nationalsozialismus)

  1. P. -Franke
    4.0 von 5 Sternen
    Standardwerk, 5. März 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Medizin ohne Menschlichkeit: Dokumente des Nürnberger Ärzteprozesses (Die Zeit des Nationalsozialismus) (Taschenbuch)
    Mitscherlichs Standardwerk über die Verbrechen der Medizin während der Nazi-Zeit ist ein hervorragend dokumentierter Bericht, der die ethischen Fragen zu Menschenversuchen nicht aus der heutigen Sicht interpretiert, sondern aufgrund der Zeit seiner Entstehung vor dem Hintergrund damaliger Ansichten und wissenschaftlichen Gepflogenheiten darstellt. So versteht man besser, vor welchen Schwierigkeiten die Richter bei der Beurteilung der Fälle und Verurteilung der Angeklagten standen. Einzig der Umgang mit den vielen Namen erschwert manchmal das Lesen, ich musste oft zurückblättern, um mich zurechtzufinden. Das könnte man in einer Neuauflage vielleicht geschickter machen. Interessant wäre auch eine kommentierte Neuauflage, die genauere Informationen über das weitere Leben der nicht zum Tode verurteilten Mediziner beinhaltet.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Nadine Dier
    45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Erschütternd und aufrüttelnd, 25. Juli 2001
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Medizin ohne Menschlichkeit: Dokumente des Nürnberger Ärzteprozesses (Die Zeit des Nationalsozialismus) (Taschenbuch)
    Dass ein Mensch, der solche Dinge hat erleben müssen, nicht Zeit seines Lebens drunter leidet, sondern vielmehr sogar noch darüber berichtet, gebührt höchster Achtung. Hier wird berichtet, wie “Judenärzte” unter die Dienste der Nationalsozialisten gestellt wurden und was für furchtbare Dinge sie tun mussten, im Namen der Medizin. Zwillingsforschung, Skelettieren, Missbildungsforschung, Zwergenwuchsforschung, …. Dieses Buch zeigt auf erschütternde Weise, was in den Lagern “auf medizinischem Sektor erforscht” wurde, damit Parteigrössen zu Ruhm und Ehre kommen konnten. Sehr empfehlenswert, aber nichts für schwache Gemüter. Unbedingt lesenswert für alle, die sich für dieses Thema interessieren.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply