Maskierter Genuss: Ein Milliardär – Liebesroman (Nachtclub-Sünden 2)

By | June 12, 2018
Maskierter Genuss: Ein Milliardär - Liebesroman (Nachtclub-Sünden 2)

Eine leidenschaftliche Nacht wurde zu lebenslanger Verantwortung…

Die kleine Schönheit erregte sofort meine Aufmerksamkeit.
Das sexy Negligé, das sie trug, betonte ihren sinnlichen Körper,
auch wenn eine Maske ihr Gesicht vor mir verbarg.
Aber ich eroberte sie und nahm sie mir, so oft ich wollte.
Sie gehörte mir in jener Nacht.Meine kleine Sklavin gab mir alles,
was ich von ihr verlangte. Meine Berührung ließ sie die Kontrolle verlieren,
so dass sie mir mehr gab als jemals zuvor einem anderen Mann.
Letztendlich gab sie mir mehr, als ich jemals erwartet hatte…

Dieser Roman beinhaltet zwei Bonus-Kurzgeschichten, die bisher noch nirgendwo veröffentlicht wurden. “Die verbotene Babysitterin: Ein Kurzgeschichten-Extra” und “Schmutzige kleine Jungfrau Extra”.

Hol Dir Dein Exemplar jetzt!!

Maskierter Genuss: Ein Milliardär – Liebesroman (Nachtclub-Sünden 2) mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

2 thoughts on “Maskierter Genuss: Ein Milliardär – Liebesroman (Nachtclub-Sünden 2)

  1. elke1205
    2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Maskierter Maskenball, 1. Juni 2018
    Rezension bezieht sich auf: Maskierter Genuss: Ein Milliardär – Liebesroman (Nachtclub-Sünden 2) (Kindle Edition)
    Nixon fliegt zu Halloween nach Portland um in den Dugoen Of Decorum zu gehen denn in L A kann er es nicht aber hier geht es und er kann seinen Leidenschaft BDSM ausleben.
    In dem Club trifft er eine junge Frau Namen Katana die dort etwas verloren steht so nimmt Nixon Kontakt auf und merkt sehr schnell das Katana keine SUB ist allerdings hat sie auch sehr schlechte Erfahrungen mit Ihrem Ex gemacht.
    Nixon beschließt das beide in sein Hotel fahren um dort die Nacht zu genießen – Katana vertraut Ihm und geht auch mit. Beide erleben eine traumhafte Nacht und wissen aber das es die Regeln des Club’s besagen sich nicht beim anderen zu melden aber Nixon gibt Katana seine Karte mit den Worten wenn Du mich brauchst ruf an IMMER.
    Allerdigns ruft Sie Ihn nie an und Nixon kann und will Sie nicht vergessen was soll er machen
    Ich habe dieses Buch NICHT weglegen können und kann es nur empfehlen es ist wie alle Bücher von Michelle ein Traum
  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Es ist wie im Märchen…, 7. Juni 2018
    Rezension bezieht sich auf: Maskierter Genuss: Ein Milliardär – Liebesroman (Nachtclub-Sünden 2) (Kindle Edition)
    Eine neue Geschichte von Michelle L, dieses Mal geht sehr romantisch zu. Die beiden Protagonisten, Katana und Nixon, sind doch sehr schüchtern im zwischenmenschlichen Bereich und werden von ihrer Arbeit total vereinnahmt. Beide lernen sich im berühmt-berüchtigten Club Dugoen of Decorum in Portland kennen und verbringen eine Nacht miteinander, glücklicherweise außerhalb des Clubs. Denn dieser Club wird in der Nacht völlig zerstört. Beide gehen danach getrennte Wege, können den jeweils anderen aber nicht vergessen. Diese gemeinsame Nacht bleibt allerdings nicht ohne Folgen und so versuchen die beiden, eine gemeinsame Zukunft auf den Weg zu bringen. Das ist aber nicht so einfach, erstmal müssen einige Widerstände aus seinem Umfeld überwunden werden. Aber schließlich wird alles gut und wir erleben ein Happyend wie es im Buche steht!

Comments are closed.