Karwoche: Kriminalroman (Ein Wallner & Kreuthner – Krimi)

By | August 17, 2017
Karwoche: Kriminalroman (Ein Wallner & Kreuthner - Krimi)

Karwoche: Kriminalroman (Ein Wallner & Kreuthner – Krimi) * Aufl. 2013, vollständige Taschenbuchausgabe * Seiten: sehr sauber, wie ungelesen * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener MwSt, zuverlässiger Service

Karwoche: Kriminalroman (Ein Wallner & Kreuthner – Krimi) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 9,99

Angebotspreis:

2 thoughts on “Karwoche: Kriminalroman (Ein Wallner & Kreuthner – Krimi)

  1. Joachim Hertle
    44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    genialer Krimi, 12. November 2012
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    ich versuche mich etwas kürzer als meine Vorredner zu fassen.

    Da ich nun schon mehrere Alpenkrimis gelesen habe, anfangs mit herzhaften Lachern, später dann schon mit leichten Kopfschüttlern, bin ich nun endlich fündig geworden.

    Ein Krimi der den Namen Krimi auch verdient. Bei dem Gros der vorher genannten Krimis, kommt es sehr oft vor, dass die Figuren bzw. die Täter frei erfunden sind und nicht wirkliche in der realen Welt vorkommen würden.

    Dieser Krimi hingegen ist mitten aus dem Leben, voller Intrigen, spannend, packend und das allerbeste – das ganze bis zum Schluss.

    ein absolutes Muss für jeden Krimifan und v.a. für die Liebhaber der Alpenkrimis, die sich etwas mehr Realität wünschen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Ama_Buyer
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    ein eher schwächerer Krimi aus der Wallner-Reihe, 2. April 2017
    Rezension bezieht sich auf: Karwoche: Kriminalroman (Ein Wallner & Kreuthner – Krimi) (Taschenbuch)
    Leider hat mich dieser Krimi so gar nicht aufgrund des Spannungsbogens zum Weiterlesen animiert. Dass es jemand aus der Schauspielerdynastie sein musste, war eigentlich schon von Anfang an klar. Und wer es dann tatsächlich war, blieb mir dann auch egal, da alle Familienmitglieder in der ein oder anderen Weise unsympathisch vorgestellt wurden. Zumal der Autor hier bei der Auflösung einen ‘Haken schlägt’, der wohl überraschend sein soll, auf mich aber nur seltsam wirkt. Dazu kommen dann noch die illegalen Kapriolen, die Wachtmeister Kreuthner schlägt. Wenn man dadurch sogar einen Kollegen in Lebensgefahr bringt, dann ist das durch kein Lokalkolorit mehr entschuldbar. Ein so handelnder Polizist gehört einfach hinter Gittern und käme es im realen Leben auch. Punkt. Aus. ‘Leichen-Kreuthner’ immer wieder ungeschoren davonkommen zu lassen, das sorgte bei mir nur immer stärker für Verärgerung. Denn es soll ja ein halbwegs plausibler Kriminalroman und kein Märchenbuch sein.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply