Gartenideen – Akzente für kleine und große Gärten

By | December 10, 2017
Gartenideen - Akzente für kleine und große Gärten

Akzente für kleine und große Gärten
Gebundenes Buch
RAFFINIERTE DETAILS UND KLEINE LÖSUNGEN MIT PFIFF
Die einzelnen Bestandteile und Strukturen sind es, die, mit Bedacht und Raffinesse konzipiert, Gärten und ihre Wirkung als großes Ganzes formen. Das Buch widmet sich diesen raffinierten Detaillösungen, die für alle wichtigen Gartengestaltungs- und Nutzungsfragen überzeugende Antworten bieten: manchmal verblüffend und überraschend, manchmal schlicht und elegant, bisweilen atemberaubend, immer aber einzigartig und in Design und Funktion herausragend.
Ob attraktive Pflanzkonzepte, cleverer Sichtschutz, funktionelle Beschattungen, aparte Wege, exklusive Outdoor-Living-Styles, chic und trendy oder klassisch-gediegen, jedes der hier vorgestellten Gartenelemente besitzt besondere Strahlkraft. Mit gestalterischem Witz und feinem Gespür für räumliche Bezüge konzipiert und mit handwerklichem Können realisiert, sind sie die Essenz für großartiges Gartendesign.
“Gartenideen – Akzente für kleine und große Gärten” bietet mit exzellenten Fotografien und gut verständlichen Texten Anregung und Inspiration, Know-how und Detailwissen, um mit kleinen Lösungen ein großes Ganzes, einen stilvollen Designgarten zu formen.

Gartenideen – Akzente für kleine und große Gärten mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 29,95

Angebotspreis: EUR 29,95

2 thoughts on “Gartenideen – Akzente für kleine und große Gärten

  1. RJ + YDJ
    5.0 von 5 Sternen
    Fundierter Ratgeber mit Stilsicherheit und Charme., 3. Juli 2017
    Rezension bezieht sich auf: Gartenideen – Akzente für kleine und große Gärten (Gebundene Ausgabe)
    Inspirierende Augenweide. Wunderbar informatives Werk, welches bereits durch Format und Gewicht Eindruck schindet. Durch die wertige Optik angelockt, wird man von den inneren Werte auf keinen Fall enttäuscht. Hier finden sich wunderbare, klar strukturierte Lösungen, die einfach Lust auf Umgestaltung und Flächenoptimierung machen. Urteilssicher, präzise beschrieben und unterhaltsam bebildert, mach dieses Werk auch nach getaner Arbeit einfach Freude und wird nach wie vor gern zur Hand genommen. Eine klare Empfehlung für Gartenfreunde, die die es werden wollen und Menschen, die Freude an schönen Dingen haben.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Inana85
    2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Außergewöhnliche Materialkombination und stilübergreifende Lösungen mit Charme!, 9. April 2016
    Von 
    RJ + YDJ (Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      
    (TOP 500 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Gartenideen – Akzente für kleine und große Gärten (Gebundene Ausgabe)
    Das Gartendesignbuch „Garten Ideen“ von Lars Weigelt, erschienen im Becker Joest Volk Verlag, bietet eine Fülle an Ideen, optisch wie funktionell gelungene Lösungen für jeden Garten.

    Schon mit kleinen Veränderungen lässt sich Großes bewirken!
    Der Schwerpunkt liegt auf interessanten, überzeugenden und spannenden Designlösungen. Unter Beobachtung der jeweiligen Rahmenbedingungen und persönlichen Stilvorlieben.

    Es gibt keine allgemeingültige Definition von Schönheit und erst recht keine verlässlichen Formel für Atmosphäre und Flair.
    Angepasst an die räumlichen und natürlichen Gegebenheiten des Gartens, samt seiner Umgebung ist der Schlüssel für den passenden Gestaltungsansatz. Nicht selten sind es die kleinen, dafür pfiffig kombinierten Dinge, die einen inspirierenden Wow- Effekt bieten.

    Wie beispielsweise Steinwege im Garten. So einfach-und doch so wirkungsvoll!
    Dabei von hoher Wertigkeit und ansprechender Ästhetik. Ein eindrucksvoller Kiesweg beispielsweise, besitzt etwas magisches und poetisches.
    Hier hat man den Eindruck, dass Yin und Yang, dass Zusammenwirken der Elemente spürbar ist.
    Der gut sich gerne im Garten aufzuhalten sind natürlich die Lieblingsplätze. Am besten gut geschützt vor fremden Blicken, gemütlich arrangierte Sitzplätze und großzügige Freiterrasse mit repräsentativer Aura.
    Aber auch kleine, urige Lieschen und lauschige Orte machen einen Garten aus.
    Manchmal muss man ums Eck denken respektive bauen, damit aus einer ebenen, strukturarmen Grünfläche ein regierender, vielseitiger Datenraub entsteht.
    Wilde Natürlichkeit oder postmoderne Zweckmäßigkeit? Beides!
    Ohne Bruch, Ausschluss, Divergenz. Die Kombination aus eckig-kantigen Design geben wir uns liebreizenden Pflanzungen auf Kompromisse, sondern auf die bestmögliche Wirkung.
    Das Buch begibt sich auf die Detailebene von Gärten, war dabei aber stets den Beleg für das große Ganze.
    Die schöne Aufmachung des Einbandes mit Matthias im Umschlag im Großformat ist sehr hochwertig.

    Mit den vielen stimmungsvollen Fotos von Marianne Majerus und Jürgen Becker sind alle Gärten und Details eindrucksvoll in Szene gesetzt.
    Die ausgewählten Beispiele der acht definiert Gartenelemente: Erschließung, Lieblingsplätze, Pflanzen, kleine Bauten, Einfriedung, Nutzgärten, Inszenierung, und clevere Lösungen sind für sich voller Ausstrahlung und zeigen ungewöhnliche Materialkompositionen mit stilübergreifenden Charme.
    Es sind einfach umsetzbare, tolle Ideen die jeder für sich und seinen Garten nutzen kann. Sehr empfehlenswert!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.