Eine Lady mit delikaten Geheimnissen

By | February 3, 2019
Eine Lady mit delikaten Geheimnissen

Spannend, leidenschaftlich, amüsant – der neue Roman von Diana Marsden

Nach einem schweren Schicksalsschlag hat sich Lord Aiden Cransbury geschworen, nie wieder einer Frau sein Herz zu schenken.
Doch das Leben hat andere Pläne mit ihm: Unerwartet erbt er den Titel eines Herzogs und muss sich der damit verbundenen Verantwortung stellen. Ein schrecklicher Gedanke für den eingefleischten Lebemann. Als ihm das Schicksal erneut ein Schnippchen schlägt, hat er auch noch die unscheinbare Helena Wakefield am Hals.
Was er noch nicht ahnt: Die adlige Lady hütet ein Geheimnis, das Aidens Leben in den Grundfesten erschüttern würde, sollte er es jemals erfahren …

Eine Lady mit delikaten Geheimnissen mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Eine Lady mit delikaten Geheimnissen

  1. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Was für ein tolles Buch…, 26. Januar 2019
    Von 
    Amazon Kunde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Eine Lady mit delikaten Geheimnissen (Kindle Edition)
    Nach dem letzten Roman im Mai habe ich schon sehnsüchtig auf weitere Bände gewartet – und ich wurde nicht enttäuscht. Diana Marsden hat eine ganz eigene, humoristische Art zu Schreiben, wobei diese Story sehr tiefgründig war und ich einige Tränchen vergossen habe.

    Es geht um Aiden Cransbury, in den Helena schon sehr lange verliebt ist. Als Mauerblümchen wird sie von dem Lebemann aber kaum wahrgenommen und plötzlich ist dieser kein Marquis mehr, sondern erbt einen Herzogtitel. Eine Frau muss also her. Ein schlimmer Gedanke für den Lebemann. Erst recht, als Helena seinen Weg kreuzt und sie plötzlich interessanter ist, als er zuerst zugeben möchte. Aber wie verhält man sich bei einer Frau, die so völlig anders ist, als die Sorte, die er gewohnt ist?

    Aiden kommt am Anfang wie der typische Lebemann rüber, ich hätte niemals gedacht, dass dieser Mensch sich wandeln würde, aber das hat er. Nicht rapid oder unglaubwürdig, sondern einfach nur wahnsinnig authentisch. Und da sieht man, wie Helena ihn über die Zeit zum Umdenken bewegen konnte – mit ihrer lieben, tollpatschigen Art, die mir sofort ans Herz gewachsen ist.

    Ich vergebe volle fünf Sterne und hoffe auf ein baldiges weiteres Buch.
    Diana Marsden, weiter so, Sie sind nicht umsonst meine Lieblingsautorin im Bereich Regency.

  2. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gefühlvoll und romantisch, 27. Januar 2019
    Von 
    Buchfreund

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Eine Lady mit delikaten Geheimnissen (Kindle Edition)
    … und auch das Drama kommt nicht zu kurz. Ebenso wenig wie der Humor, den wir ja von der Autorin gewohnt sind. Herrlich, die Szene der beiden im Salon … aber lest selbst.
    Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und tappte lange im Dunkeln, was das Geheimnis der Lady wohl sein mochte. Ein Tränchen habe ich dann am Ende auch noch verdrückt. Wirklich eine sehr gefühlvolle Geschichte. Danke für den Lesegenuss.
  3. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Blau oder Grün?, 24. Januar 2019
    Von 
    Regine Franke (Schleiz)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Eine Lady mit delikaten Geheimnissen (Kindle Edition)
    Die Handlung ist spannend und ich habe das Buch in einem Ritt durchgelesen… aber ich weiß immer noch nicht ob die Augen von Alexander blau oder Grün sind…

Comments are closed.