Eine kurze Geschichte der Menschheit

By | June 7, 2018
Eine kurze Geschichte der Menschheit

Ungekürzte Lesung. 1022 Min.
MP3 Audio CD
Eine kurzweilige Reise durch 2 Millionen Jahre

Vor 100.000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70.000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herrn des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 17h 02)

Eine kurze Geschichte der Menschheit mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 12,99

Angebotspreis: EUR 15,57

3 thoughts on “Eine kurze Geschichte der Menschheit

  1. Tee Jay
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    100 Antworten und ein paar spannende, offene Fragen., 29. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Dieses Buch schloss bei mir unzählige Verständnislücken zwischen all den hunderten von Wissensbrocken, die ich bereits hatte. Ich kann und muss dieses Buch jedermann empfehlen, es ist ein wahres Horizonterweiterungsinstrument. Und ja, ich habe oft gelacht.
  2. Roland T
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Schöne originelle Zusammenfassung der Menschheitsgeschichte mit originellen Zusammenhängen, 16. Oktober 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Das Buch ist wirklich eingängig und gut zu lesen. Es wird deutlich, welch raumgreifende ja aggressive Species der Homo Sapiens ist.
    Das wird aber nicht reißerisch sondern eher sachlich und mit originellen Ideen präsentiert.
    Harari unterscheidet die Entwicklung der Menschheit in drei Zeitalter:
    a) das kognitive Zeitalter (Bewußtwerdung und Entwicklung seiner geistigen und manuellen Fähigkeiten)
    b) das Zeitalter der Seßhaftigkeit und Landwirtschaft (Entwicklung von Kultur, aber auch kriegerische Auseinandersetzungen, da ein Ausweichen vor dem Aggressor – insbesondere wenn es um Landnahme geht- nicht möglich ist)
    c) das wissenschaftliche Zeitalter

    Er präsentiert sehr schön die Leitlinien der Menschheitsgeschichte, hat einige gute Beispiele für die Darstellung dieser Leitlinien und verirrt sich aber nicht in trockene Details.

  3. B. Preuschoff
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr, sehr spannend, lehrreich und anregend…, 4. Juni 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Man sollte denken, daß es genügend Darstellungen der Menschheitsgeschichte gibt – aber diese gab es in der Tat noch nicht.

    Ein wunderbar anregendes Buch, das viele Dinge, die wir als selbstverständlich nehmen, hinterfragt und auf sehr klare und nachvollziehbare Weise einordnet. Daraus ergeben sich viele neue Denkansätze und Sichtweisen, die sicherlich (zum Beispiel für Religionsvertreter) auch in Teilen provokativ, aber nie verletzend sind.

    FAZIT:
    Für mich ein “Parforce-Ritt” durch die Entwicklung des Menschen, die nicht nur ungemein anregend, sondern auch lehrreich ist – und dabei absolut unterhaltsam!

Comments are closed.