Ein Garten ist niemals fertig: Ideen und Erfahrungen aus einem immerblühenden Garten

By | February 9, 2018
Ein Garten ist niemals fertig: Ideen und Erfahrungen aus einem immerblühenden Garten

Ideen und Erfahrungen aus einem immerblühenden Garten
Gebundenes Buch
25 Jahre Gartenerfahrung in einem Buch! Manfred Lucenz und Klaus Bender schildern Schritt-für-Schritt und ganz eng am echten Leben alles, was man wissen muss, um mit Freude und Erfolg zu gärtnern. Sie haben alle Fehler gemacht und sie haben gleichermaßen immer wieder die Freude erlebt, die das Gärtnern bereitet. Wunderschöne Fotos von Marion Nickig, die seit Jahren den Garten immer wieder durch die verschiedenen Jahreszeiten hindurch fotografiert hat, zeigen ihn in seiner ganzen Pracht. Dieses Buch ist Gartenpraxis pur, denn es enthält den ganzen Erfahrungsschatz zweier Gärtnerleben. Es stellt wunderbare Pflanzen und Bäume vor und zeigt, wie man sie optimal kultiviert um einen traumhaften Garten zu gestalten. Detailliert vergleicht es die eigenen Erfahrungen mit der Lehrmeinung und nimmt den Leser mit auf eine Reise durch ein Gartenparadies.

Ein Garten ist niemals fertig: Ideen und Erfahrungen aus einem immerblühenden Garten mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 29,95

Angebotspreis: EUR 29,95

3 thoughts on “Ein Garten ist niemals fertig: Ideen und Erfahrungen aus einem immerblühenden Garten

  1. Amazon Kunde
    5.0 von 5 Sternen
    Gottseidank ist ein Garten niemals fertig, das würde ja das Ende bedeuten!! Und dann??, 6. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ein Garten ist niemals fertig: Ideen und Erfahrungen aus einem immerblühenden Garten (Gebundene Ausgabe)
    Für dieses Buch bin wirklich sehr sehr dankbar!! Es hat mich vieles verstehen lassen, daher fühle ich mich sehr verbunden. Ich habe mir vorgenommen, diesen Garten auf jeden Fall zu besuchen.
  2. Helga König
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Lieblingsgartenbuch, 13. Juni 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Ein Garten ist niemals fertig: Ideen und Erfahrungen aus einem immerblühenden Garten (Gebundene Ausgabe)
    Die beiden Autoren berichten sehr anschaulich und mit Leidenschaft von den Erfahrungen, die sie über viele Jahre mit dem Anlegen ihres wunderschönen Gartens gemacht haben. Es enthält sehr viele tolle Fotos und ist unterhaltsam zu lesen. Hier findet man keine dogmatischen Pflanzanleitungen, es wird vielmehr deutlich gemacht, dass sich nicht immer alles in die von uns gewünschte Form pressen lässt. Auch in einem Garten nimmt die Natur ihren Lauf, was die Gestaltung gerade so faszinierend macht. Es ist eine Aufforderung zum Experimentieren. Die vielen Tipps und Hinweise waren dabei für mich sehr nützlich. Ich habe viele neue Pflanzen kennengelernt und gute Ideen für meinen Garten bekommen. Ich würde auch einen zweiten Band kaufen!
  3. Anonymous
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gartenbuch, 1. März 2014
    Rezension bezieht sich auf: Ein Garten ist niemals fertig: Ideen und Erfahrungen aus einem immerblühenden Garten (Gebundene Ausgabe)
    “Hast du einen Garten und eine Bibliothek, dann hast du alles, was du brauchst.” Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.)

    Heute hat der Monat März begonnen und mit ihm die Vorfreude auf einen hoffentlich bald wieder blühenden Garten. Die beiden Gärtner Manfred Lucrenz & Klaus Bender habe gemeinsam mit der renommierten Fotografin Marion Nickig diesen wunderschönen Bildband auf den Weg gebracht, der viele gute Ideen für ein immerblühendes eigenes Paradies bereithält.

    Untergliedert ist das reich bebilderte Buch in 10 Kapitel. Hier berichten die beiden Gärtner zunächst wie ihr Garten entstanden ist. Anschließend erfährt man Wissenswertes über das Grundgerüst des Gartens. Gemeint sind hier Bäume, Sträucher und Hecken. Hier werden auch Standortfragen geklärt, über Baum-Gruppierungen nachgedacht, auch über Farbbestimmungen, wie man Bäume und Gehölz in Form bringt und wie es um die Schattenbildung steht. In einem Spezial, das jedem Kapitel angefügt ist, werden im 2. Kapitel die Baumfavoriten des Autorenteams vorgestellt. Anhand von sehr imposanten Fotos und informativen Textporträts lernt man diese kennen.

    Anschließend beginnt das Kapitel Narzissen, Tulpen & Co mit einen doppelseitigen Foto, auf dem man Tausende von blühenden Narzissen, auch einen blühenden Magnolienbaum bewundern kann, erhält dann viele Tipps, wird im Hinblick auf Pflanzkonzepte beraten und lernt innerhalb eines Spezials die Zwiebelfavoriten im Porträt kennen.

    In ähnlicher Weise wird anschließend mit Rosen verfahren, anhand von Bildern lernt man diese fachgerecht zu schneiden, liest dann über die Vielfalt und Lebendigkeit von Stauden und über die Fünf-Stauden-Kategorien eines raffinierten Pflanzplanes, der für ein blühendes Paradies in vielen Monaten des Jahres sorgt.

    Luxus aus dem Gemüsegarten und Gartenteiche werden beleuchtet und man wird auch über Elemente wie den Bodenbelag eines schönen Gartens informiert, kann sich über Gartenausstattung in einem Spezial kundig machen, sich auch über Krankheiten von Pflanzen und Bäumen erkundigen und erhält schlussendlich sehr gute Infos zur Erde, die bekanntermaßen die Grundlage für ein erfreuliches Wachstum darstellt.

    Ein sehr schönes und dabei hilfreiches Gartenbuch, das ich gerne empfehle.

Comments are closed.