Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic): Band 1: Buchhaim

By | February 3, 2018
Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic): Band 1: Buchhaim

Comic
Gebundenes Buch
Der Bestseller jetzt als prächtiger Comic

Buchhaim ist die “Stadt der Träumenden Bücher”, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können. Walter Moers` fantastische Abenteuergeschichte um den jungen Dichter Hildegunst von Mythenmetz, der das Geheimnis eines makellosen Manuskriptes ergründet, hat weltweit die Leser begeistert. Nun gibt es diese Geschichte aus dem Abenteuerreich der Literatur als prächtige Graphic Novel. In jahrelanger Arbeit hat Walter Moers seinen Romantext auf die Bedürfnisse einer Graphic Novel umgearbeitet und in Form eines Szenarios Hunderte von Bildern skizziert, die Florian Biege in enger Zusammenarbeit mit dem Autor kongenial in einen brillanten Comic von plastischer Farbigkeit verwandelt hat. Herausgekommen sind zwei staunenswerte Bände, eine filmische Neuerzählung des Romans, angereichert mit einem Glossar und einer Panorama-Klapptafel (Band 1) und einem “Making of” (Band 2).

Band 1, “Buchhaim”, erzählt, wie Hildegunst in die Stadt der Träumenden Bücher kommt, wie es ihn dort in die Katakomben verschlägt, wo Bücherjäger sein Leben bedrohen und er auf das geheimnisvolle Volk der Buchlinge trifft.

Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic): Band 1: Buchhaim mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 25,00

Angebotspreis: EUR 23,00

2 thoughts on “Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic): Band 1: Buchhaim

  1. Bernhard Klaus
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein Grafic Novel kann nicht mehr – wahrscheinlich…, 15. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic): Band 1: Buchhaim (Gebundene Ausgabe)
    Die “Stadt der Träumenden Bücher” war mir wahrscheinlich der allerliebste von allen geliebten Zaminienromanen bisher. Entsprechend groß auch die Spannung und Erwartung auf die gezeichnete Version. Ich bin kein Grafic Novel Experte, auch kein ausgewiesener Liebhaber dieses Genres, entsprechend subjektiv und wenig umfassend vergleichend ist diese Stellungnahme zu werten. Ich empfehle dem Zamonienkenner möglichst distanziert von Vergleichen zum Original an die Zeichenversion heranzugehen, sonst bleiben Enttäuschungen wohl nicht aus. Die immense sprachliche Kraft des Romans kann hier nicht erreicht, wohl aber im wahrsten Sinne durchaus adäquat abgebildet werden. Erst fehlte mir die verbale Finesse, bis ich mich vermehrt auf die optische Ebene fokussierte, dann begann das Ding mehr und mehr zu funktionieren. Die Arbeit hat sich gelohnt, auch für Zamonienkenner. Für Neuankömmlinge in diesem Kontinent sowieso. Ich bin schon gespannt auf die Reaktionen von Freuden, die den Roman noch nicht gelesen haben.
  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Bücher Traumwelt in Bildern, 7. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic): Band 1: Buchhaim (Gebundene Ausgabe)
    Wunderschön gezeichnet 💛 … Man taucht sofort in die Welt der träumenden Bücher ein. Sehr detailverliebt, viel zu entdecken und auch unsere Söhne (8 &10) sind begeistert. Wir freuen uns auf den 2. Teil!

Comments are closed.