3 thoughts on “Die Kalte Sofie: Ein München-Krimi (Krimiserie Die Kalte Sofie, Band 1)

  1. Anonymous
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Grausliger Groschenroman, 29. November 2018
    Von 
    G.Müller

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die Kalte Sofie: Ein München-Krimi (Krimiserie Die Kalte Sofie, Band 1) (Taschenbuch)
    Zefix, was für ein Schmarrn.
    Eine erwachsene Rechtsmedizinerin bleiert unbeholfen durch München und betätigt sich neben der einen oder anderen Leichenaufschnippelei auch noch als Polizistin. Begleitet von ihrem Ex, der ausschaut wie der George, der Clooney, allerdings in der IQ-Variante um die 70. Und dann ist da noch der charmante Polizeireporter Charley und das Gedankengut der „kalten Sofie“ dreht sich 320 Seiten lang nur um Gefühle, Übergewicht und einen Kriminalfall, der so simpel gestrickt ist wie ein Topflappen in einem VHS-Anfängerkursus für einhändige Dirndlträgerinnen.
    Das Ganze liest sich wie aus der Sicht einer 13-jährigen, die im Körper einer 39-Jährigen gefangen ist und am Ende auch noch 40 wird.
    Hinter dem Pseudonym Felicitas Gruber verbergen sich übrigens zwei studierte Damen und man muss sich ernsthaft fragen, wie zwei so gscheite Madln so einen grausligen Groschenroman zustande gebracht haben.
    Von der Felicitas und der Gruber werde ich jedenfalls keine Zeile mehr lesen: Des is amal amtlich…
  2. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Kurzweiliger Kriminalroman, 11. November 2017
    Von 
    Mimi

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich bin durch Franz Eberhofer und seine Ermittlungen zu den bayrischen Krimis gekommen. Daran kommt dieses Buch meiner Meinung zwar nicht ran, doch es ist eine gute Mischung zwischen der Rechtsmedizin und den polizeilichen Ermittlungen sowie dem Privatleben der Hauptperson. Der Schreibstil ist leichte Kost u d kurzweilig, wenn auch nicht besonders anspruchsvoll. Aber eine gute Lektüre zum Abschalten. Obwohl die Entscheidung der Sofie zwischen ihren Männern teilweise zu viel Raum einnimmt ist hervorzuheben, dass der Story nicht durchsichtig ist, sondern die Spannung in Bezug auf das Aufspüren des Täters bis zum Schluss aufrecht erhalten bleibt.
  3. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    guter Krimi, 8. September 2017
    Von 
    Katja K.

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die Kalte Sofie: Ein München-Krimi (Krimiserie Die Kalte Sofie, Band 1) (Taschenbuch)
    Wer München mag / kennt oder sich zumindest dafür interessiert, kann mit diesem Krimi nichts falsch machen. Die sympathische Sofie kämpft gegen ihre Pfunde und das Verbrechen :-), erobert ihren neuen Arbeitsplatz und gleich ein paar Herzen dazu. Gut geschrieben, unterhaltsam und ein gelungener Auftakt für eine ganze Reihe.

Comments are closed.