Die Eroberung des Normannen: historischer Roman

By | April 24, 2018
Die Eroberung des Normannen: historischer Roman

Im Jahr 1092 erobert der normannische König William Rufus das unter schottischer Herrschaft stehende Cumbria. Er vertreibt den einheimischen Fürsten und setzt seinen getreuen Gefolgsmann Tancreid de Grande-Île, einen harten und vom Schicksal gezeichneten Mann, als Sheriff ein. Sein Auftrag ist es, Cumbria als Bollwerk gegen Schottland zu befestigen und die barbarischen Einwohner zu folgsamen Untertanen zu machen.

Doch es gibt Widerstand: Eine Gruppe Rebellen hat sich geschworen, die verhassten Normannen aus dem Land zu vertreiben. Cwenburh mac Dolfinn, die jüngste Tochter des vertriebenen Fürsten, schließt sich den Rebellen an und verdingt sich als Schreiberin des neuen Sheriffs, um auf diese Weise an vertrauliche Informationen zu gelangen. Obwohl sich Tancreid und Cwenburh als Feinde gegenüberstehen, besteht zwischen ihnen eine große Anziehungskraft, die sie bald nicht mehr leugnen können. Doch keiner ist bereit, seine Ideale zu opfern und jeder kämpft für seine Seite …

Die Eroberung des Normannen: historischer Roman mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

2 thoughts on “Die Eroberung des Normannen: historischer Roman

  1. Kindle-Kunde
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Dieser Normanne hat auch mich erobert!, 31. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die Eroberung des Normannen: historischer Roman (Kindle Edition)
    Ein sehr schöner Mittelalter-Roman mit einem tollen normannischen Eroberer, der nicht nur Cumbria erobert, sondern auch eine äußerst widerspenstige Engländerin. Das Hauptthema dreht sich aber um den Widerstand der Cumbrischen Bevölkerung, Rebellion gegen die Eroberer und viele zu bestehende Abenteuer. Diese sind zumeist vorhersehbar, doch das tat der Spannung keinen Abbruch. Ein wenig hat mich das Verhalten der hitzköpfigen Rebellen genervt, da sie handelten ohne die Konsequenzen zu bedenken, und nicht erkannten, dass sie selbst dafür verantwortlich waren. Sie verhielten sich wie trotzige Kinder, was sie wohl auch fast noch waren. Ansonsten einfach toll geschrieben, sehr romantisch und sehr mittelalterlich. Ich habe wieder einiges über die Geschichte Englands dazugelernt. Empfehlenswert, 4,5 Sterne von mir!
  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    schöner historischer Roman, 6. Dezember 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Die Eroberung des Normannen: historischer Roman (Kindle Edition)
    Der Roman hat mir gut gefallen. Er ist flüssig geschrieben und es macht Spaß, die Geschichte zu lesen. Ich konnte mich gut in die Handlung hineinversetzen und mit den Hauptprotagonisten mitfiebern. Den historischen Hintergrund fand ich auch sehr interessant.

Comments are closed.