Der Maskenball: Prescott Sisters 1 – Liebesroman

By | August 27, 2017
Der Maskenball: Prescott Sisters 1 - Liebesroman

Der Maskenball – Prescott Sisters 1

Champagner, wilde Partys und eine traditionsreiche Familie.
Jeder hält Virginia Prescott für ein reiches Töchterchen, das von Daddys Vermögen lebt. Auf einem Maskenball beschließt sie kurzerhand, ihr Leben zu ändern. Sie verschweigt dem charmanten Australier Liam, wer sie wirklich ist, und stürzt sich in ein Abenteuer mit ihm. Die Aktion mit der geliehenen Identität ist ein Spiel mit dem Feuer, denn im ungünstigsten Moment fliegt ihre Lüge auf …

“Zu viel Gentleman, sagst du? Du möchtest es also ein wenig … verspielter?”

Fünf Schwestern – eine Familie und die ganz große Liebe mal fünf.
In den fünf Bänden wird jede der fünf Schwestern unter die Haube gebracht – zur Freude von ihrer Granny, einer englischen Lady der alten Schule.
Die Liebesgeschichten sind in sich abgeschlossen. Größtenteils spielt die Reihe in Shanghai, gelegentliche Abstecher in andere Länder sind bei den Prescotts und ihren Mr. Rights nicht ausgeschlossen.

Wer es chronologisch mag, dem empfehle ich für den größten Lesegenuss folgende Reihenfolge:

Band 1 Der Maskenball
Band 2 Die Entführung
Band 3 Der Meisterdieb erscheint am 28. Juni 2017
Band 4 Der Amerikaner erscheint am 19. Juli 2017
Band 5 Der Bodyguard erscheint am 09. August 2017

Der Maskenball: Prescott Sisters 1 – Liebesroman mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Der Maskenball: Prescott Sisters 1 – Liebesroman

  1. Anna-Maria
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Die Prescott-Schwestern!, 17. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Der Maskenball: Prescott Sisters 1 – Liebesroman (Kindle Edition)
    In diesem ersten Teil der Serie über die fünf Schwestern der Familie Prescott in Schanghai geht es um die Jüngste, Virginia. Nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Schauspielerin hat sie keinen Plan für ihre Zukunft. In der Rolle ihrer besten Freundin lernt sie den Mann fürs Leben kennen und vermasselt es fast.
    Ein spannender Auftakt zur fünfteiligen Familien- Saga!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Lesen und Träumen - Sabine aus Ö
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    schöner Auftakt einer fünfteiligen Buchserie, 17. Mai 2017
    Rezension bezieht sich auf: Der Maskenball: Prescott Sisters 1 – Liebesroman (Kindle Edition)
    Bei diesem Buch handelt es sich um Teil 1 einer Serie um fünf Schwestern, der allerdings in sich abgeschlossen ist.

    Im ersten Band lesen wir über Victoria, die jüngste der Schwestern und das Nesthäkchen der Familie. Soeben mit dem Schauspielstudium fertig geworden, ist sie sich nicht sicher, ob sie diese Richtung behalten will, vor allem weil auch ihr Vater der Meinung ist, dass das Studium nichtssagend war und nur eine ihrer Launen befriedigt hat. Da kommt ein Maskenball, bei dem sie sich für jemand anders ausgibt, ganz gelegen, um nicht mit der reichen Prescott-Familie in Verbindung gebracht zu werden und den Verpflichtungen zu entfliehen …

    Ich mochte Victoria sehr gerne. In ihr steckt mehr, als nach außen sichtbar ist, und die Autorin hat es sehr gut geschafft, den Zwiespalt zwischen dem Äußerlichen und ihren wahren Wünschen herauszuarbeiten. Und obwohl sie teils wie ein reiches verwöhntes Mädchen wirkt, war sie mir doch sehr sympathisch und man konnte auch gut beobachten, wie sie sich im Lauf der Geschichte weiterentwickelt und vor allem ihre Lügengeschichte Liam gegenüber sehr bereut.

    Liam ist ein richtiger Mann – gutaussehend, reich, charmant und einfühlsam. Seine Werte, die er vertritt – sich selbst das zu erarbeiten, was er hat – haben mir gut gefallen und man konnte ab dem Kennenlernen der beiden förmlich die Funken sprühen sehen und das Prickeln spüren.

    Die Erotikszenen sind ansprechend geschrieben und haben mir viel Spaß gemacht zu lesen, und das gesamte Buch lässt sich in einem Rutsch durchlesen und hat keine Längen.

    Fazit: Es ist ein Buch, das mir sehr gut gefallen hat. Eine Liebesgeschichte mit Romantik, prickelnder Erotik, sympathischen Charakteren und Geheimnissen, die die Geschichte spannend gemacht haben. Ich freue mich schon auf den nächsten Band, bei dem es um Victorias Schwester Meghan gehen wird.

    Ich habe das ebook als Rezensionsexemplar vom Bookrix-Exemplar erhalten, wofür ich mich bedanke, es beeinflusst jedoch nicht meine Meinung.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Andreas
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Fünf Sterne für fünf Schwestern, 22. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Der Maskenball: Prescott Sisters 1 – Liebesroman (Kindle Edition)
    Fünf ist die neue Glückszahl, zumindest in der Romanreihe “Prescott Sisters” von Karin Lindberg, denn gleich fünf Schwestern haben da ihren großen Auftritt. “Der Maskenball” ist der Auftakt und bietet schon mal eine sehr knisternde Liebesgeschichte. Aber nicht nur das: Die Familie Prescott hat auch ein dunkles Geheimnis in ihrer Vergangenheit und die fünf Schwestern würden das gerne aufklären. Diese spannende Nebenhandlung zieht sich durch die Einzelbände und sorgt somit für Abwechslung. Man darf also gepsannt sein auf die fünf doch recht unterschiedlichen Frauen und ihre Abenteuer. Für Romantik-Fans ein Muss!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply