Das Päckchen: Liebesroman

By | June 22, 2018
Das Päckchen: Liebesroman

❤♥ Liebesroman des Jahres 2017 ♥❤

Emma liebt Bücher über alles. Gerade, als ihr ganzes Leben auseinanderzubrechen droht, trifft überraschend ein geheimnisvolles Päckchen ein. Es kommt ganz ohne Absender, dafür aber mit einem Brief und einem Plan, um ihr Leben vielleicht wieder auf die Reihe zu bekommen.

Wer verbirgt sich hinter dem geheimnisvollen Absender? Was steckt in dem Päckchen und kann man jemanden richtig kennen, den man nie wirklich getroffen hat?

Eine moderne Liebesgeschichte über digitale Freundschaften, alte Narben und echtes Vertrauen.

Das Päckchen: Liebesroman mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Das Päckchen: Liebesroman

  1. Sandra
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Stück für Stück ins Leserglück…, 5. Juli 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Das Päckchen: Liebesroman (Taschenbuch)
    Zum Inhalt:
    Emma arbeitet in einer Kinderbibliothek und ist mehr als glücklich damit. Doch nach ihrem Urlaub steht das Gebäude nach einem Wasserschaden kurz vor dem Abriss. Um die finanziellen Mittel zu beschaffen und den Chef vom Erhalt der Bibliothek zu überzeugen, startet Emma eine Spendenaktion.
    Nebenher veröffentlich sie Videos mit Buchrezensionen, hat allerdings wenig Fans. Doch einer findet ihre Aktion toll und will sie unterstützen: Lukas. Er schickt Emma ein großes Paket, welches kleinere Päckchen beinhaltet und stellt ihr die Aufgabe je Woche 1 Päckchen zu öffnen, vor der Kamera, und den Inhalt unter Spendern zu verlosen.
    Die Aktion nimmt einen guten Kurs, die Abonnentenzahlen steigen. Aber kann Emma mit der Verlosung tatsächlich die Kinderbibliothek retten? Will ihr Chef das überhaupt?
    Und wer ist eigentlich dieser Lukas? Und warum hilft er ihr?

    Zum Schreibstil:
    Die Geschichte ist kurzweilig und interessant gestaltet. Der Leser blickt abwechselnd auf Emma und Lukas, kann somit mehr Verständnis für die jeweiligen Situationen aufbringen. Man ist z.B. Emma immer einen kleinen Schritt voraus, wenn sie das Verhalten von Lukas nicht ganz nachvollziehen kann. Dennoch weiß man lange Zeit nicht, was das Grundproblem von Lukas ist. Hinter sein Geheimnis kommt man eher, doch weshalb er daraus eines macht, muss man erst entdecken.
    Die Kapitelüberschriften sind kurze knappe Beschreibungen des folgenden Abschnittes.

    Meine Einschätzung:
    Auch in dieser Geschichte wird die Liebe zum geschriebenen Wort thematisiert. Sowohl Emma als auch Lukas verbindet viel mit Büchern. Die Hintergründe, die sie dahin geführt haben, sind ähnlich und es wird einiges aus der Vergangenheit endlich aufgearbeitet.
    Trotz aufgebauter Spannung und aufzudeckenden Geheimnissen war mir die Geschichte ein wenig zu lasch. Die Thematik rund um Hangouts ist mir etwas fremd, damit habe ich mich noch nie beschäftigt, aber ich konnte dennoch folgen. Die Idee mit den Päckchen war auf jeden Fall sehr liebevoll gestaltet und umgesetzt und spannend für mögliche Gewinner. Doch dieser Faden, der sich durch das Buch ziehen sollte, war mir etwas zu langatmig.
    Die Hintergründe von Lukas’ Geschichte konnte ich nicht 100% nachvollziehen und seine Einstellung daher nicht voll unterstützen.

    Ansonsten haben mir die positiven Wendungen sehr gut gefallen. Manches war vorhersehbar, manches für mich nicht ganz realistisch. Aber im Ganzen wurde ich wieder sehr gut unterhalten.
    Die Autorin versteht sich sehr gut in bildlicher Sprache. Jede Handlung wird in bunten Farben beschrieben und gibt dem Leser damit ein Gefühl dazu.
    Als kleines Bonbon gibt es für Käufer des Buches ein Extra-Kapitel. Gefiel mir auch wieder sehr gut.

  2. A. Braun
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spontan…, 11. September 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Das Päckchen: Liebesroman (Taschenbuch)
    …habe ich mich im Rahmen einer Lesechallenge für dieses Buch entschieden, ohne zu wissen, worum es geht. Einfach weil ich Päckchen auch gern bekomme und mich das Cover neugierig gemacht hat.
    Daher hatte ich keine Ahnung, was mich erwartet.
    So wurde ich angenehm überrascht mit einer zauberhaften, modernen Liebesgeschichte.
    Ich habe einige Male herzlich gelacht, die Einfälle sind wirklich süß und die ganze Story einfach herzerwärmend.
    Charmante Unterhaltung, die mir sehr gut gefallen hat.
    Ich werde definitiv mal schauen, ob es noch mehr von dieser Autorin gibt.
  3. Hexe
    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Naja, 15. April 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Das Päckchen: Liebesroman (Kindle Edition)
    Ein Roman den ich gelesen habe und was soll ich sagen. Er hat mir weder gut noch schlecht gefallen. Es war schön ihn zu lesen. Die Geschichte war mal eine etwas andere Liebesgeschichte. Tolle Idee – ein Märchen in der heutigen Zeit mit den Mitteln die wir heute zur Verfügung haben. Teilweise zog er sich in meinen Augen etwas. Ich denke das eine oder andere Kapitel hätte man weglassen können, denn teilweise wirkte der Roman dadurch etwas langatmig. Trotzdem auch mal interessant solche Romane zu lesen. Das ist meine persönliche Meinung.

Comments are closed.