Darker – Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt: Band 2 – Fifty Shades of Grey aus Christians Sicht erzählt 2 – Roman

By | January 29, 2018
Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt: Band 2 - Fifty Shades of Grey aus Christians Sicht erzählt 2 - Roman

Roman
Broschiertes Buch
E L James kehrt in die Welt von “Fifty Shades” zurück – mit einer intensiveren und dunkleren Version der Liebesgeschichte, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen hat.

Ihre leidenschaftliche, sinnliche Affäre endete in Schuldzuweisungen und gebrochenen Herzen, aber Christian Grey kann Anastasia Steele nicht vergessen. Fest entschlossen sie zurückzugewinnen, versucht er, seine dunkelsten Begierden und sein Bedürfnis nach absoluter Kontrolle zu unterdrücken und Ana die Liebe zu geben, nach der sie sich sehnt. Aber die Schrecken seiner Kindheit verfolgen ihn noch immer, und Anas intriganter Boss, Jack Hyde, will sie ganz für sich. Kann Christians Vertrauter und Therapeut Dr. Flynn ihm helfen, sich seinen inneren Dämonen zu stellen? Oder wird die krankhafte Obsession seiner beiden ehemaligen Geliebten, Elena und Leila, Christian zum Verhängnis? Und wenn Christian es wirklich schaffen sollte, Ana zurückzuerobern, hätte ihre Liebe angesichts seiner dunklenVergangenheit überhaupt eine Chance?

Darker – Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt: Band 2 – Fifty Shades of Grey aus Christians Sicht erzählt 2 – Roman mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 9,20

Angebotspreis: EUR 10,00

2 thoughts on “Darker – Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt: Band 2 – Fifty Shades of Grey aus Christians Sicht erzählt 2 – Roman

  1. Anonymous
    4.0 von 5 Sternen
    Nicht schlecht, 9. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich liebe die Shades of grey Reihe! Ich habe die ersten 3 Bücher mehrmals gelesen und war jedesmal wieder hin und weg. Zum Schluss der Reihe gibt es ja ein paar Seiten aus der Sicht von Christian und somit konnte ich es nicht erwarten, dass endlich ein komplettes Buch heraus kommt.

    Ich habe auch den ersten Teil “Grey” schon gelesen. Dieser war toll geschrieben und spannend. Man konnte doch ein paar neue Eindrücke der beiden bekommen.
    Von diesem Buch jetzt muss ich sagen bin ich nicht so begeistert… Irgendwie ist es zwischendurch sehr langweilig geschrieben, dass ich am liebsten aufhören würde zu lesen.
    Leider wiederholt Christian sehr viel und vor allem sehr unwichtige Sachen. Und Dinge die ihm in den ersten Bücher sympathisch gemacht haben, langweilen mittlerweile total.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anonymous
    2.0 von 5 Sternen
    Das Buch strapaziert Nerven…, 23. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe das Buch gekauft, weil ich schon beim ersten Teil aus seiner Sicht begeistert war und es spannend ist, die Sicht von Christian näher kennenzulernen.

    Auch im zweiten Buch ist das an sich ganz nett, aber eben nur noch nett. Vieles weiß man doch schon und das was spannend hätte sein können – zum Beispiel Christians Gespräche mit seinem Therapeuten, kommt sehr zu kurz.

    Was mich tatsächlich sehr stört, ist das ständige Geplänkel “bitte verlass mich nicht”, “ich brauche sie”, “ich liebe dich”…. Das war im zweiten Buch aus Anas Sicht schon sehr nervig, aber hier fallen die Worte noch öfter. Man kann die Zerrissenheit und Angst einer Person sicher auch einfühlsamer und ideenreicher umschreiben.

    Alles in allem daher leider aus meiner Sicht nicht sehr gelungen und für die 4 bis 5 neuen Infos/Sichtweisen, sind fast 13 Euro für die Kindle Version Wucher!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.