Brennende Herzen: Vier historische Liebesromane in Originallänge

By | May 17, 2018
Brennende Herzen: Vier historische Liebesromane in Originallänge

In ‚Brennende Herzen‘ werden vier edle Männer Ihr Herz erwärmen. Feurige Helden und Heldinnen begleiten Sie durch den Sommer in diesen vier Büchern in voller Länge von Autoren der USA Today Bestseller-Listen.

Geküsst
Die Vorwehen des Kriegs bringen Jessamine Stone aus dem aristokratischen England in die Kolonien. Sie schwört sich, keinen anderen Mann als ihren früheren Verlobten Christian Haukinge zu heiraten und setzt alles daran, seine Zuneigung zurückzugewinnen. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr Bruder Christian bestochen hat, ihr das Herz zu brechen. Getrieben von einer dunklen Macht stimmt Christian dem teuflischen Handel zu. Doch schnell merkt er, dass Jessies unschuldige Leidenschaft, ihr Vertrauen und ihr Glaube an ihn seinen Beschluss, sich zu rächen, untergraben. Jetzt kann nur noch die Frau, die er verraten hat, seine tiefsten Wunden heilen. Aber dies sind gefährliche Zeiten und Liebe allein ist nicht immer genug.

Der Herr des Donners
1258 n. Chr. – Da Henry III. den größten Teil seiner Zeit in Frankreich verbringt, entscheidet Simon de Montfort, eine Allianz gegen ihn zu bilden. In dieser finsteren und unsicheren Zeit gewinnt das Haus der de Shera immer mehr an Macht und Einfluss. An seiner Spitze steht Gallus de Shera, Earl of Coventry und Lord Marshal von Worcestershire. An seiner Seite sind seine Brüder Maximus und Tiberius und ganz England kennt und fürchtet die mächtigen de Shera-Brüder.
Gallus sollte eigentlich die älteste Tochter von Hugh Bigod heiraten, rettet jedoch durch einen Zufall eine walisische Schönheit von königlichem Blut. Die Lady Jeniver Tacey ferch Gaerwen entstammt dem walisischen Königshaus und Gallus ist sofort von der Schönheit mit den rabenschwarzen Haaren hingerissen. Jenivers tödlich verwundeter Vater bittet Gallus, seine Tochter zu heiraten und eine große Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf.

,Der Ritter des Donners’ nimmt Sie mit auf eine sagenhafte Reise der Politik, des Verrats, des Hasses und schließlich einer zeitlosen Leidenschaft zwischen Gallus und Jeniver. Es ist der aufregende Auftakt einer Trilogie.

Am Rand der Ewigkeit
Ein winziger Funken nimmt Isabella Di’Lorini alles, was ihr lieb, wert und teuer ist, und macht sie im Alter von achtzehn Jahren zur obdachlosen Waise. Das Schicksal und widrige Umstände führen sie nach Turin, wo die Freundlichkeit eines Fremden sie davor bewahrt, in den dunklen und trostlosen Hintergassen ihr Dasein zu fristen. Sie wird Näherin für einige Kurtisanen und erlebt die Welt aus einer neuen Perspektive. Dann trifft sie eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird.

Silberner Sturm
Inmitten der Wirren des Unabhängigkeitskriegs begegnen sich Devon Lindsay und der gutaussehende, gefährliche Freibeuter André Raveneau. Als Devons Heimatstadt in Connecticut von den Briten erobert und niedergebrannt wird, sucht sie auf Raveneaus Schiff Zuflucht. Raveneau lässt sich überreden, sie nach Virginia zu ihrem Verlobten zu bringen. Aber er hat nicht mit der machtvollen Anziehungskraft gerechnet, die die bezaubernde, tapfere Devon auf ihn ausübt.

Brennende Herzen: Vier historische Liebesromane in Originallänge mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

One thought on “Brennende Herzen: Vier historische Liebesromane in Originallänge

  1. Heike Conrad
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, 16. April 2018
    Rezension bezieht sich auf: Brennende Herzen: Vier historische Liebesromane in Originallänge (Kindle Edition)
    Mit diesem Sammelband, der 4 Romane in Originallänge von vier erfolgreichen Autorinnen enthält, begibt man sich wahrhaftig auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Die einzelnen Romane unterscheiden sich nicht nur bezüglich des zeitlichen und örtlichen Hintergrunds. Der Leser wird entführt nach England und Amerika während des 18. Jahrhunderts, wandert anschließend zurück in das England des 13. Jahrhunderts unter König Heinrich III, von wo aus die Reise weitergeht nach Italien im 18. Jahrhundert. Zum Abschluss geht es zurück nach Amerika, wo wir uns wieder im 18. Jahrhundert befinden und schließlich sogar mit einem unverschämt gut aussehenden Kapitän in See stechen. So unterschiedlich wie die einzelnen Handlungen so verschieden waren auch die Gefühle, die mich während des gesamten Lesens regelrecht überrollten. Ich hatte ein sehr aufregendes Leseerlebnis!

Comments are closed.