Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 150 neue Power-Rezepte für eine bewusste Ernährung

By | March 9, 2019
Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 150 neue Power-Rezepte für eine bewusste Ernährung

150 neue Power-Rezepte für eine bewusste Ernährung
Gebundenes Buch
Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch baut auf dem Erfolgskonzept seines Vorgängers Body Kitchen – Grundlagen für die Fitnessküche auf. Einer gesunden und einfachen Küche für aktive Männer und Frauen. Die Rezepte spiegeln die Ernährungsweise von drei jungen und erfolgreichen Frauen wider, die früh gemerkt haben, wie sie mit ihrer Ernährung ihren Erfolg beeinflussen können. Nicht nur beim Sport, sondern auch im Alltag zwischen Fernsehdrehs, gleichzeitigem Studium und Job. Wer sich und seinen Körper tagtäglich stark beansprucht, braucht eine Ernährungsweise und Essgewohnheiten, die Körper und Geist mit Energie versorgen. Body Kitchen steht für eine solche Ernährung. Mit 150 Rezepten und noch mehr Tipps und Tricks für die Fitnessküche ist Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch mehr als ein Kochbuch, es ist auch Ernährungsratgeber und Inspirationsquelle für die moderne und funktionale Küche.

Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 150 neue Power-Rezepte für eine bewusste Ernährung mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 24,95

Angebotspreis: EUR 24,95

2 thoughts on “Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 150 neue Power-Rezepte für eine bewusste Ernährung

  1. Anonymous
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Geballte Frauenpower – Body Kitchen die Zweite, 30. Dezember 2017
    Von 
    Smith

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 150 neue Power-Rezepte für eine bewusste Ernährung (Gebundene Ausgabe)
    Nach Flying Uwe aka Uwe Schüder, Raffael McStan aka Raffael Stania und Flavio Simonetti kommen nun die Frauen zum Zug:
    Yvonne Pferrer, Regina Hickst und Paula Krämer präsentieren 150 neue Fitness Rezepte zum nachkochen.

    Der Nachfolger baut klar auf den Vorgänger: Auf eine Einführung zum Thema Ernährung und Kochen wird verzichtet. Dafür kommt das Buch nach einer kurzen Einleitung (Vorstellung der Fitnessköchinnen + ‘How-to-use’) sofort zum Wesentlichen: den Rezepten. Ihr wusstet nicht, dass man Süßkartoffeln toasten kann? Das Möhren ein guter Pommes-Ersatz sind? Und dass man Hähnchenbrust mit Ziegenkäse und Birnen füllen sollte?

    Tja…das wusste ich auch nicht und war von Body Kitchen II positiv überrascht.

    Positives

    + leicht nachkochbare Rezepte
    + übersichtliche Gestaltung
    + detaillierte Angaben zu KCAL, Fetten, Kohlenhydraten, Zucker, Proteinen und Ballaststoffen
    + Gerichte von süß bis herzhaft, low bis high carb, Frühstück bis Abendbrot
    + verführerische Illustrierung
    + auf hochwertiges Papier gedruckt (fasst sich sehr gut an)

    Ein besonderes Plus: Über WhatsApp und Facebook erreicht man die Macher des Kochbuchs und kann Fragen, Feedback und Wünsche loswerden.
    Und noch was; wer den Newsletter abonniert bekommt jede Woche mindestens ein neues Rezept in sein Postfach.

    Ein wenig Kritik: Mir fehlen die Jungs… ich selbst bin mit Flavios Videos aufgewachsen weshalb mir das erste Kochbuch besser gefiel.

    Ich freue mich schon auf Body Kitchen III – dann hoffentlich wieder mit Flying Uwe und Flavio?

  2. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Schwach, 18. April 2018
    Von 
    A.H.

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch: 150 neue Power-Rezepte für eine bewusste Ernährung (Gebundene Ausgabe)
    Habe das erste Body Kitchen auch. Leider bin ich von der Vorsetzung sehr enttäuscht. Es sind nicht wirklich brauchbare Rezepte drin. Wirkt eher so wie eine Rezeptsammlung aus diversen Frauenmagazinen.

Comments are closed.