3 thoughts on “Bob, der Streuner: Die Katze, die mein Leben veränderte (James Bowen Bücher, Band 1)

  1. 1964ERCI
    537 von 547 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Wunderbares Buch!, 17. Juni 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Einer der Rezensenten gab diesem Buch nur 1 Stern… Mit der Begründung, dass der “Schreibstil ziemlich schlicht” ist….
    Hier handelt es sich um einen ehemals drogenabhängigen Zeitschriftenverkäufer. Nicht um einen studierten, gelehrten Autor und Schriftsteller. Dieser Mensch, bringt etwas zu Papier, was er vor Jahren nicht mal annähernd in Worte hätte fassen können!!
    Dieses Buch habe ich in gerade einmal 5 Stunden verschlungen. Und noch nie, ich schwöre noch nie, hatte ich am Ende -nein keinen Kloß im Hals- sondern Tränen in den Augen und ich wünsche diesem Menschen und seinem klugen Kater von Herzen, dass er endlich nicht nur das Licht am Ende des Tunnels sehen kann, sondern für immer aus dem dunklen Tunnel herausgetreten ist.
    Natürlich muss sich nun der frischgebackene “Autor” auch die ein oder andere Kritik anhören. Die Lauteste: Er benutzt seine Katze als “Zugpferd”, um nun ordentlich Kohle zu verdienen. Dazu muss man sagen: James Bowen wäre nie auf die Idee gekommen, ein Buch zu schreiben. Auch die Tatsache, dass er und sein Bob erst zu lokalen und dann zu internationalen Berühmtheiten Mittels Facebook-Fans und Youtube Videos wurden, wuchs nicht auf seinem Mist. Ein Buch zu schreiben lag ihm eben so fern. Auf diesen Weg haben in erst andere bringen müssen.

    Und die selbsternannten Tierschützer, die jetzt Sturm laufen und genau wissen, wie sich eine Katze zu verhalten hat und ihn jetzt geißeln, er hätte seinen Bob instrumentalisiert: Wer jemals eine Katze hatte, wird wissen: Sie sind bereit vieles zu tun, wenn sie sich geborgen fühlen. Sie haben einen ungebrochenen Willen. So oder so. Und wenn es ihr Wille ist, ihrem “Dosenöffner” auf Schritt und Tritt zu folgen, dann machen die das auch. 😉 Ich kann das bestätigen.
    Für mich ein Buch, das man definitiv gelesen haben MUSS!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Topp..denn das Leben schreibt wirklich die spannendsten Geschichten.. *****, 14. März 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bob, der Streuner: Die Katze, die mein Leben veränderte (James Bowen Bücher, Band 1) (Taschenbuch)
    ??✌️✌????? Vor allem, weil diese wahre Begebenheit so beeindruckend erzählt wird, hat dieses Buch etwas magnetisches. Die Geschichte lässt den Leser nicht los, geschweige denn, zur Ruhe kommen, denn die wechselhaften Ereignisse, von lustig über komisch bis dramatisch, unterbrochen von Zwischenhochs sorgen stetig für ein Wechselspiel der Gefühle. Glückliche Momente, die vage neue Hoffnung aufkeimen lässt, dass es vielleicht doch noch zu einem guten Ende kommt, was dann ja auch eintritt. Doch bis dahin leidet der Leser förmlich mit und fürchtet permanent um die Verbindung der Beiden. James, wie auch Bob, sein Katerchen sind zweifelsfrei Sympathieträger. Diese Verknüpfung zweier Seelen harmoniert auf geradezu geniale Weise.
    Dabei lerne ich als Leser sogar noch etwas für mich bis dahin Unbekanntes. Über das „Dahinter”, sprich, den Abläufen hinter diesem „Job“ von James Bowen. Denn von denen hatte ich vor dem Lesen dieses Buches nicht die geringste Vorstellung. Diese Neu-Erkenntnis hat mich sehr beeindruckt oder besser gesagt, ziemlich erschüttert. Ich bin froh, dass ich mich Zeitlebens niemals überheblich oder herablassend über Menschen erhoben habe, die durch ihr persönliches Schicksal zu einem Leben auf der Straße verbannt sind.
    Ein weltweit anzutreffendes Unglück. Und ich habe tatsächlich auch schon live erlebt, dass derartige Sprüche, wie man sie in der Geschichte von „Bob, der Streuner“ nachlesen kann, auf Personen, die anstatt einfach zu betteln, solche Zeitungen zum Kauf anbieten, losgelassen werden.
    Ich hoffe von Herzen für Bob und sein Herrchen, dass beide noch lange gesund und glücklich beieinander sein können !
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Anonymous
    4.0 von 5 Sternen
    Schönes Geschichte, 2. Februar 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bob, der Streuner: Die Katze, die mein Leben veränderte (James Bowen Bücher, Band 1) (Taschenbuch)
    Das Buch ist sehr einfach geschrieben. Man bedenke aber auch, dass dieses Buch von einem ehemaligen Drogenabhängigen geschrieben wurde. Trotzdem hat der Autor eine sehr schöne Geschichte verfasst. Bei der einen oder anderen Stelle musste man wirklich schmunzeln, weil die Geschichte von Bob und ihm einfach zu schön ist. Ich kann das Buch weiterempfehlen, soweit man keine großen literarischen Ansprüche stellt.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply