Belege richtig kontieren und buchen – inkl. Arbeitshilfen online: Typische Buchungsfälle nach den Kontenrahmen für DATEV, IKR, BGA (Haufe Fachbuch)

By | July 29, 2017
Belege richtig kontieren und buchen - inkl. Arbeitshilfen online: Typische Buchungsfälle nach den Kontenrahmen für DATEV, IKR, BGA (Haufe Fachbuch)

Typische Buchungsfälle nach den Kontenrahmen für DATEV, IKR, BGA
Broschiertes Buch
Dieses Buch zeigt Ihnen anhand von Original-Belegen, worauf Sie in der Praxis achten müssen. Zu jedem Beleg finden Sie den richtigen Buchungssatz mit Hinweisen, gesetzlichen Vorschriften, Tipps und Tricks. Zahlreiche Erläuterungen helfen Ihnen, typische Buchungsfehler zu vermeiden.

Inhalte:

Alles, was Sie beim Kontieren und Buchen beachten müssen
Buchungsfälle von A wie Arbeitskleidung bis Z wie Zinserträge
Buchen nach den Kontenrahmen für DATEV, Industrie-, Groß- und Außenhandel
Anschauliche Darstellung durch zahlreiche Originalbelege aus der Praxis
Beispiele unterstützen Sie in der täglichen Buchhaltungspraxis
Neu in der 6. Auflage: alle Änderungen in den DATEV-Kontenrahmen 2016 und für die
richtige Zuordnung zur E-Bilanz, elektronische Rechnungen, Internetkosten, Zins- und Tilgungszahlungen
Arbeitshilfen online:

Rechner, Checklisten, Gesetze und Verordnungen

Belege richtig kontieren und buchen – inkl. Arbeitshilfen online: Typische Buchungsfälle nach den Kontenrahmen für DATEV, IKR, BGA (Haufe Fachbuch) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 29,95

Angebotspreis:

Category: Uncategorized

One thought on “Belege richtig kontieren und buchen – inkl. Arbeitshilfen online: Typische Buchungsfälle nach den Kontenrahmen für DATEV, IKR, BGA (Haufe Fachbuch)

  1. msi513
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Viele “Bilder”, zuwenig Handfestes, zu teuer für die Leistung, dann noch Fehler, 8. November 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Von Autoren bestimmter beruflicher Ausrichtung erwartet man schon etwas, wenn man ein solches Buch für knapp 30 € kauft. Dafür wäre ich aber besser essen gegangen mit einem Geschäftspartner und hätte den Beleg anschließend schön verbucht.
    Mir fehlten tiefergehende Hinweise warum man wo in welchem Kontenrahmen bucht, vielleicht sogar mit einigen grundsätzlichen Buchhhaltungstipps. Stattdessen wird, was das angeht, auf andere Literatur verwiesen, wenn ich es richtig verstanden habe.

    Sollte seitens des Verlags/Autors der Hinweis kommen, dies hätte den Umfang gesprengt, lasse ich es nicht gelten. Was nützen mir 100 Buchungsbelege im fast-DIN-A5-Format mit Buchungshinweisen auf der anderen Seite, die sich auf das äußerst notwendige beschränken.

    Außerdem wird groß damit geworben, das Buch habe Stand 2014. Wenn ich einen gravierenden Patzer richtig gesehen habe: Elektronisch / per Mail o.ä. übermittelte Rechnungen müssten mit Signatur kommen und gespeichert werden, jede andere Rechnung auf diesem Weg könne man ja sonst “mehrmals ausdrucken” und so weiter. Das erste dürfte nach aktuellem USt-Anwendungserlass des Bundesfinanzministeriums aber schon länger falsch sein, im übrigen kann man theoretisch auch eine Originalrechnung mehrmals hervorragend kopieren, buchen oder weitergeben.

    Schade.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply