Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wochenkalender 2018: Mit 52 Tipps für ein gechilltes Leben

By | December 1, 2017
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wochenkalender 2018: Mit 52 Tipps für ein gechilltes Leben

Mit 52 Tipps für ein gechilltes Leben
Kalender
Mit dem Bestseller Am Arsch vorbei geht auch ein Weg räumte Erfolgsautorin Alexandra Reinwarth auf mit unrealistischen Vorsätzen, Energiedieben und dem ewig schlechten Gewissen wegen diesem oder jenem. Jetzt gibt es endlich den passenden Wochenkalender voller origineller und witziger Ideen, um den eigenen Alltag zu entrümpeln und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren Dieser Wochenkalender ist das perfekte Geschenk für gestresste Großstädter, entnervte Eltern und jeden, der sonst noch Entschleunigung und die nötige Portion “Leck mich am Arsch” nötig hat.

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wochenkalender 2018: Mit 52 Tipps für ein gechilltes Leben mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 14,98

Angebotspreis: EUR 12,33

3 thoughts on “Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wochenkalender 2018: Mit 52 Tipps für ein gechilltes Leben

  1. mdt1900
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Von Null auf LMAA in weniger als zwei Sekunden. Kann ich., 15. September 2017
    Rezension bezieht sich auf: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wochenkalender 2018: Mit 52 Tipps für ein gechilltes Leben (Kalender)
    Die gelebte LMAA-Einstellung will gelernt sein, notfalls mit Unterstützung dieses Wochenkalenders. Hübsch illustriert und mit einer gesunden Portion Ironie wird hier dem Kalenderjahr 2018 sprichwörtlich ein wenig Feuer unter dem A*rsch gemacht, gleichzeitig bleibt der Nutzen in der Praxis nicht gänzlich auf der Strecke, weil etwas Raum für Notizen auf den wöchentlichen Seiten ausgespart wurde.

    Keine Frage, die ganz große Kalender-Wandschmuck-Individual-Kunst ist dieses Werk aus dem Riva-Verlag nicht, aber ein netter Begleiter und witziger Muntermacher am frühen Morgen auf alle Fälle.

    Lediglich etwas mehr Chaos, eine abwechslungsreichere Farbwahl und etwas weniger Geradlinigkeit beim Layout würde dem Kalender ganz gut zu Gesicht stehen, aber in diesem Bereich kann man ggf. bei der Neuauflage 2019 dann ja verbessern und korrigieren – bleibt ja letztlich eh alles Geschmacksache.

    Fazit: Hält, was das Motto verspricht.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Schmid
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    übung macht den meister, 24. September 2017
    Von 
    Schmid (g̦ttingen) РAlle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 500 REZENSENT)
      
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wochenkalender 2018: Mit 52 Tipps für ein gechilltes Leben (Kalender)
    es ist sicher hilfreich, das dazugehörige buch zu kennen, um wirklich von diesen 52 wochenaufgaben zu profitieren. übung macht auch hier den meister und so will diese “am arsch vorbei…” haltung im alltag eingeübt werden.dafür ist der kalender super geeignet. natürlich passt nicht jede der aussagen für jeden, doch da kann man ja wählen: entweder hat man 1 woche frei oder man übt eben mit den wichtigen aussagen weiter. für mich persönlich sind mir einige der aussagen /themen zu wichtig, um eben nicht am arsch vorbei zu gehen. und wenn man eine woche lang diese massen an vorgeschlagenen eiscremes und donuts isst, tut man sich damit keinen gefallen (und wird auch nicht so eine gute figur machen wie die abgebildeten models). locker ja, auch mal 5 gerade sein lassen… aber 1 ganze woche lang?
    die fotos sind in meinen augen nicht besonders ansprechend, da möcht ich nicht unbedingt eine woche lang drauf schauen.
    fazit: gute idee und für alle fans von alexandra reinwarth sowieso ein muss.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Claudias Bücherregal
    10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    2018 kann einem vieles am Arsch vorbeigehen!, 19. September 2017
    Rezension bezieht sich auf: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wochenkalender 2018: Mit 52 Tipps für ein gechilltes Leben (Kalender)
    Ob Bekannte, Kollegen, zahlreiche Whatsappgruppen oder Pflichtveranstaltungen – es gibt unglaublich viel, was einen nerven kann und zwar immer und immer wieder. Wie schön wäre es, wenn einem diese Dinge einfach am Arsch vorbeigehen würden. Klingt traumhaft, ist aber nicht so einfach. Deshalb hat Alexandra Reinwarth ein Buch darüber geschrieben, denn das Leben kann so viel entspannter sein.

    Das Hörbuch zu diesem Buch habe ich im Mai diesen Jahres gehört. Nicht alle Dinge, die dort angesprochen wurden, sollen mir tatsächlich am Arsch vorbeigehen. Einiges davon ist mir eben einfach wichtig. Andere Ansätze hingegen fand ich sehr gut und habe mir daher vorgenommen, das Hörbuch noch ein oder zwei Mal zu hören, um mir dann jeweils ein oder zwei Ansätze herauszupicken, die ich umsetzen möchte.

    Da passt es hervorragend, dass es nun auch einen Wochenkalender zu diesem Thema gibt. Da das Jahr 2018 53 Kalenderwochen hat, hat dieser Kalender 53 Blätter – für jede Woche eins. Alle sind gleich gestaltet. Es gibt ein großes Foto, als Zentrum jeder Seite. Natürlich werden auch die Wochentage (mit Angabe eines Feiertages sofern vorhanden) und die aktuelle Kalenderwoche und der Monat abgebildet. Am rechten Rand finden sich dann Tipps für ein gechilltes Leben. Ergänzend dazu gibt es vier Zeilen. Die erste ist gefüllt, die anderen drei kann man selbst mit Leben füllen. Diese vier Dinge sollen einem zukünftig am Arsch vorbeigehen, wie z.B. Perfektion, Diäten oder Erwartungen.

    Ein paar Seiten dienen nur der humorvollen Unterhaltung. Ich habe allerdings jetzt schon einige hilfreiche Tipps entdeckt. Oft reicht es ja, dass uns jemand auf etwas aufmerksam macht. Sobald man dann selbst intensiver darüber nachdenkt, fällt auf, womit man sich beschäftigt, was eigentlich unnötig ist oder was einen belastet, was eigentlich überhaupt keinen so großen Raum in unserem Leben einnehmen sollte.

    Fazit: Ich freue mich darauf in 2018 jede Woche einen Gedankenanstoß zu erhalten, um Sachen entspannter zu sehen oder mich von Dingen, Umständen und stressigen Gefühlen zu verabschieden. Dieser Kalender bietet dafür zahlreiche Tipps – was man daraus macht, bleibt natürlich jedem selbst überlassen, aber ich werde es im neuen Jahr definitiv austesten und hoffen, dass ich einiges davon in meinen Alltag übernehmen kann.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.